Portal:900 Jahre Baden

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
(Weitergeleitet von 900 Jahre Baden)
Wechseln zu: Navigation, Suche
900 Jahre Baden
Wappen Baden.svg
Wappen Baden-Württembergs.jpg
Im Jahr 1112 wurde die Markgrafschaft Baden zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Deshalb feierte der Landesteil Baden im Jahr 2012 sein 900-jähriges Bestehen. Dieses Portal bot einen Überblick über die Veranstaltungen in den Städten Karlsruhe und Baden-Baden, dem Landkreis Karlsruhe und dem Landkreis Rastatt sowie einen geschichtlichen Überblick mit einem Schwerpunkt auf den Geltungsbereich des Stadtwiki Karlsruhe.
Geschichte

Eine exemplarische Nennung von Personen und Ereignissen aus der 900-jährigen Geschichte Badens:


Weitere interessante Links:

Ausstellungen 2011–2013
16. Dezember 2011 bis 25. Mai 2012
„Der aufgeklärte Fürst Karl Friedrich von Baden 1728-1811“ im Generallandesarchiv, Karlsruhe
16. Juni bis 11. November 2012
Baden! 900 Jahre“ im Badisches Landesmuseum, Karlsruhe
17. Juni bis 15. Juli 2012
„Zeugnisse des badischen Militärs” im Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt
28. Juni bis 8. September 2012
„Buch und Druck in der Residenz” in der Badischen Landesbibliothek
25. Oktober bis 27. Januar 2013
„Erinnerungen an Rastatts Glück?” im Stadtmuseum Rastatt
7. Dezember bis 25. August 2013
„Die Jesuiten in der Markgrafschaft Baden“ in der Historischen Bibliothek Rastatt
Vorträge 2012
  • 18. April, 18.30 Uhr: Simone Dietz: „Die Herren und Damen aus dem Hause Baden“ in Bruchsal im Gasthof Graf Kuno
  • 27. April, 19:30 Uhr: Dr. Hansjörg Frommer: „Bezzelin von Villingen, die Herren und Herzöge von Zähringen. Die Anfänge der Markgrafschaft Baden 999 bis 1200“ in der VHS Karlsruhe
  • 31. Mai, 19:00 Uhr: Dr. Heinz Krieg: „Die Markgrafen von Baden im Mittelalter. Eine fürstliche Familie zwischen Gefährdung und Selbstbehauptung“, Gartensaal im Karlsruher Schloss
  • 12. Juni, 19:00 Uhr: Prof. Dr. Anton Schindling: „Zwei Baden, zwei Konfessionen. Die Markgrafen zwischen Luther, Calvin und dem Papst“, Gartensaal im Karlsruher Schloss
  • 19. Juni, 19:00 Uhr: Ernst-Otto Bräunche: „Karlsruhe als badische Residenz- und Landeshauptstadt“, Gartensaal im Karlsruher Schloss
  • 20. Juni, 20:00 Uhr: Martin Walter: „900 Jahre Baden“ in Rastatt (siehe Badische_Heimat#Regionalgruppe_Rastatt)
  • 21. Juni, 19:00 Uhr: „Badens Aufstieg zum Großherzogtum. Ein Staat von neuem Format“, Gartensaal im Karlsruher Schloss
  • 28. Juni, 19:00 Uhr: Oliver Sänger : „Kaspar Hauser – Eine Badische Frage?“, Gartensaal im Karlsruher Schloss
  • 5. Juli, 19:00 Uhr: Prof. Dr. Frank Engehausen: „Reichsverfassungskampagne und badische Revolution 1849“, Gartensaal im Karlsruher Schloss
  • 19. Juli: „Zwischen Karlsruhe und Rom - Die Katholiken und der badische Staat im Kulturkampf“ im Badischen Landesmuseum im Schloss. Veranstalter: Bildungszentrum Karlsruhe
  • 20. September, 19:00 Uhr: Dr. Klaus Nippert: „Fruchtbarer Austausch. Das Großherzogtum Baden und die Technische Hochschule Fridericiana zu Karlsruhe“, Gartensaal im Karlsruher Schloss, Veranstalter: KIT und Landesmuseum
  • 27. September, 19:00 Uhr: Dr. Michael Kitzing: „Novemberrevolution 1918 und frühe Pläne einer Vereinigung Badens mit Württemberg“, Gartensaal im Karlsruher Schloss
  • 11. Oktober, 19:00 Uhr: Dr. Hans Georg Merz: „Von Karlsruhe nach Straßburg: Baden unter dem Gleichschaltungsgesetz (1933 ff.)“, Gartensaal im Karlsruher Schloss
  • 18. Oktober, 19:00 Uhr: Prof. Dr. Paul-Ludwig Weinacht: „1945-1951: Zwei Besatzungszonen, zwei Länder und das Problem der badischen Wiedervereinigung”, Gartensaal im Karlsruher Schloss
  • 24. Oktober, 18.30 Uhr: Annette Borchardt-Wenzel: „Die Frauen um Carl Friedrich“ in Bruchsal im Gasthof Graf Kuno
  • 25. Oktober, 19:00 Uhr: Dr. Christof Strauß: „Badens Rolle im Südweststaat”, Gartensaal im Karlsruher Schloss
  • 8. November, 19:00 Uhr: Dr. Thomas Küster: „Warum Baden weiterlebt“, Gartensaal im Karlsruher Schloss

Veranstalter aller Vorträge im Gartensaal des Schlosses war der Landesverein Badische Heimat.

Ausflüge/Führungen 2012
  • 1. Mai 2012, 14:30 Uhr: „Rittersleut auf Schwarzwaldhöhen – Das alte Schloss und seine Geschichten”. Führung im Alten Schloss Hohenbaden durch SSG
  • „900 Jahre Baden – ein Stadtgang zur großen Landesausstellung“, Führung mit Stattreisen Karlsruhe am 28. Mai, 29. Juli, 22. August, 3. Oktober und 11. November 2012
  • 24. Juni 2012: Führung durch die Landesausstellung „Baden! 900 Jahre“ des KarlsruheBC
Musikveranstaltungen und Sonstiges 2012
  • 25. April 2012, ab 19:30 Uhr: Fröhlicher Abend in der Festhalle Durlach: „900 Jahre Baden – 60 Jahre (gesetzwidrige Ausrufung) Baden-Württemberg“. u.a. mit „D Gäfiäßler“. Veranstalter: Landesvereinigung Baden in Europa
  • 24. Mai 2012, ab 19:30 Uhr: „Badischer Mundart-Gipfel - Streifzug durch das Badnerland“ im BGV-Lichthof. Veranstalter SWR4 und BGV.
  • 15. Juli, 10:30 Uhr: Festgottesdienst „900 Jahre Baden“ in der Evangelischen Stadtkirche am Marktplatz mit Landesbischof Dr. Ulrich Fischer
  • 20. bis 22. Juli 2012: „Das schönste Land in Deutschlands Gau’n. 900 Jahre Baden ...“ – Konzert der Volksschauspiele Ötigheim, Eintritt frei
  • 27. bis 29. Juli 2012: „Badisch Feschd“ des Heimatverein Marxzell-Pfaffenrot
  • 2. und 3. August 2012 ab 19:00 Uhr: „Mensch Karle – 900 Jahre, ein unterhaltsamer scenischer Rückblick“, Stationentheater im Schlossgarten und Schloss, Sandkorn-Theater
Portale im Karlsruher Stadtwiki