Martin Walter

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.

Martin Walter (* 1966 in Karlsruhe) ist ein Archivar und Leiter des Kreisarchivs des Landkreises Rastatt in Rastatt.

Leben und Wirken

Martin Walter wuchs in Linkenheim auf und absolvierte sein Abitur am Gymnasium Neureut. Nach dem Studium der Archivwissenschaften in Marburg und Ludwigsburg war er von 1992 bis 1994 archivischer Mitarbeiter am Stadtarchiv Karlsruhe. Seit 1994 ist er Leiter des Kreisarchivs Rastatt[1]. Er engagiert sich beim Landesverein Badische Heimat. Dort ist er Ansprechpartner der Regionalgruppe Rastatt[2].

Publikationen

(Auswahl)

zusammen mit anderen:

als Herausgeber zusammen mit Wolfgang Froese:

Aufsätze

(Auswahl)

Weblinks

Literatur von oder über Martin Walter hat auch die Badische Landesbibliothek (BLB) zu Karlsruhe und kann in deren Onlinekatalog recherchiert werden.

Fußnoten

  1. Wolfgang Froese/Martin Walter (Hrsg.), Schloss Rastatt - Schloss Favorite, Gernsbach 2011, Seite 195
  2. www.Badische-Heimat.de/neu/regional/rastatt.htm (abgerufen am 10.12.2009)