Pforzheim

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen von Pforzheim
neues Rathaus
Lage des Stadtkreis Pforzheim im Regierungsbezirk Karlsruhe

Pforzheim ist eine Großstadt zwischen Karlsruhe und Stuttgart gelegen.

Allgemein

Bekannt ist Pforzheim für seine Goldschmiedetradition, daher kommt auch der Beiname „Goldstadt“.

Aufgrund der starken Zerstörung durch die Bombardierung am 23. Februar 1945 sind nur sehr wenige Vorkriegsbauten erhalten. Deshalb fehlt Pforzheim das typische Flair einer Altstadt. Durch die Modernisierungsmaßnahmen der letzten Jahre ist jedoch ein schöner moderner Stadtkern entstanden, der sich auszeichnet durch weiträumige, sauber gepflasterte Straßenzüge und Platzlandschaften, harmonische und großzügige moderne Bauten wie das Kongresszentrum mit dem Parkhotel, das Theater, die Kirchen und die Kaufhäuser der Karl-Friedrich-Straße sowie die Lage am Zusammenfluss von Enz und Nagold und Würm mit vielen Brücken und von Trauerweiden umsäumten Uferpromenaden. Die Innenstadt ist für ihre vielfarbige Illuminierung bei Nacht bekannt.

Verkehr

Pforzheim liegt an der Autobahn  A8  und hat mehrere Autobahnausfahrten, außerdem wird die Stadt von zahlreichen Buslinien durchzogen und besitzt einen Hauptbahnhof mit Stadtbahn-Anschluss.

Medien

  • Pforzheimer Zeitung (kurz „PZ“, meistgelesene Tageszeitung der Region)
  • Pforzheimer Kurier (kurz „Kurier“, gehört zu den BNN)
  • Pforzheim hat ein eigenes Stadtwiki, siehe #Weblinks

Pforzheimer

Gebürtige Pforzheimer mit Artikel im Stadtwiki:

Weblinks

Stadt- und Landkreise im Regierungsbezirk Karlsruhe