Das Stadtwiki Karlsruhe soll es auch in Zukunft noch geben, daher wird es ein größeres Software-Update geben.
 Am Donnerstag, 14. Dezember 2017, ist zwischen 14:30 Uhr und 16:00 Uhr mit Einschränkungen bzw. Nichtverfügbarkeit zu rechnen.

Landesverein Badische Heimat

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Landesverein Badische Heimat e.V. ist ein Heimatverein mit Sitz in Freiburg, der über seine Regionalgruppen auch in der Region Karlsruhe aktiv ist.

Regionalgruppen

In der Region Karlsruhe hat der Landesverein Badische Heimat Gruppen in Baden-Baden, Bretten, Bruchsal, Karlsruhe und Rastatt.

Regionalgruppe Karlsruhe

Die Regionalgruppe Karlsruhe ist mit etwa 320 Mitgliedern nach der Freiburger Gruppe die Zweitgrößte des Vereins. Ansprechpartner ist der Vorsitzende Dr. Hans-Jürgen Vogt, Telefon: (0721) 950 49-51, stellvertretende Vorsitzende ist Anna-Renate Sörgel, Telefon: (0171) 9 92 89 81; E-Mail: ar-soergel@web.de.

Regionalgruppe Rastatt

Ansprechpartner der Regionalgruppe ist Kreisarchivar Martin Walter, Telefon: (0 72 22) 381-3581.

Programm 2017/2018

Die Vorträge finden um 20.00 Uhr in den Fraktionsräumen (D 0.06/D 0.07) im neuen Landratsamt (Am Schlossplatz 5) statt. Der Zugang erfolgt über den VHS-Eingang.

  • 13. Dezember 2017 (Beginn 19.00 Uhr): Roland Seiter: „Die Schwarzwaldhochstraße zu Großvaters Zeiten“ – Bildervortrag mit Fotos, historischen Ansichten und Filmausschnitten
  • 17. Januar 2018: Wolfgang Kohler: Die Thermalquellen in Baden-Baden
  • 14. Februar: Sigrid Gensichen M.A.: Die Schlosskirche Zum Heiligen Kreuz an der Barockresidenz Rastatt
  • 14. März: Barbara Beu: Lesung „Frauen PORTRAITS des Femmes“
  • 18. April: Dr. Wolf Böhm: Der Dom zu Speyer – Geschichte und Architektur
  • 16. Mai: Dr. Johanes Werner: „Ein Badener in Rom.“ Aus den Aufzeichnungen des nachmaligen Erzbischofs Conrad Gröber
  • 13. Juni: Florian Gantner: Zusammenarbeit im europäischen Automobilbau: Von den ersten Autos bis in die Gegenwart
  • 18. Juli: Dr. Sebastian Diziol: Die Tagebücher des Rastatter Bankiers Franz Simon Meyer
  • 17. Oktober: Dr. Christian Gospos: Die Geschichte der Illenau
  • 14. November: Elsässisch-Badischer Abend mit Brigitte Wagner und Serge Rieger
  • 12. Dezember: Kurt Pottiez: Das Lobberle in Rastatt und in Mittelbaden

Geschichte

Die Regionalgruppe in Rastatt zählt mittlerweile zu den ältesten und aktivsten in Baden, sie geht auf das Jahr 1924 zurück. Den ersten Vortrag hielt damals der Freiburger Heimatschriftsteller und Volkskundler Hermann Eris Busse über Hans Thoma am 19. März 1924 im voll besetzten Museumssaal.

Zu den Veranstaltungen 2009 und 2010 kamen jeweils rund 500 Interessierte, 2011 waren es 600.

Personen

Publikationen

Periodika:

  • Badische Heimat
Zeitschrift für Landes- und Volkskunde, Natur-, Umwelt- und Denkmalschutz; Chefredakteur: Heinrich Hauß, Telefon: (0721) 75 43 45

Weblinks