1715

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
1680er | 1690er | 1700er | 1710er | 1720er | 1730er | 1740er
1705 << | 1710 | 1711 | 1712 | 1713 | 1714 | 1715 | 1716 | 1717 | 1718 | 1719 | 1720 | >> 1725


Ereignisse

Januar 
Der Jurist Johann Georg Förderer von Richtenfels wird Kammerprokurator, eine Art Finanzminister, am Hof von Karl Wilhelm von Baden-Durlach.
28. Januar
Beginn der Rodungsarbeiten im Hardtwald für den Bau des Karlsruher Schlosses.
16. Juni 
Die Daxlander Valentinskirche wird geweiht.
17. Juni 
Offizielle Gründung Karlsruhes.
24. September 
Erlass des Privilegienbriefes durch Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach.
ohne Datum
Das Durlacher Rathaus wird erbaut.
Das Karlsruher Schloss wird als Residenzschloss des Markgrafen Karl Wilhelm von Baden-Durlach errichtet.
Die Valentinskirche in Daxlanden wird eingeweiht.

Gestorben

19. Februar 
Domenico Egidio Rossi, Architekt
1. September 
Ludwig XIV., König von Frankreich

Weblinks