1715

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
1680er | 1690er | 1700er | 1710er | 1720er | 1730er | 1740er
1705 << | 1710 | 1711 | 1712 | 1713 | 1714 | 1715 | 1716 | 1717 | 1718 | 1719 | 1720 | >> 1725


Ereignisse

Januar 
Der Jurist Johann Georg Förderer von Richtenfels wird Kammerprokurator, eine Art Finanzminister, am Hof von Karl Wilhelm von Baden-Durlach.
16. Juni 
Die Daxlander Valentinskirche wird geweiht.
17. Juni 
Offizielle Gründung Karlsruhes.
24. September 
Erlass des Privilegienbriefes durch Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach.
ohne Datum
Das Durlacher Rathaus wird erbaut.
Das Karlsruher Schloss wird als Residenzschloss des Markgrafen Karl Wilhelm von Baden-Durlach errichtet.
Die Valentinskirche in Daxlanden wird eingeweiht.

Gestorben

19. Februar 
Domenico Egidio Rossi, Architekt
1. September 
Ludwig XIV., König von Frankreich

Weblinks