25. Mai

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Der 25. Mai ist der 145. Tag des Jahres (in Schaltjahren der 146.). Damit sind es noch 220 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

1670
Markgraf Friedrich VII. Magnus von Baden-Durlach (1647–1709) heiratet Augusta Maria von Schleswig-Holstein-Gottorf (1649–1728).

Geboren

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1845
in Zielenzig: Wilhelm Kuntzemüller († 1918), preußischer und badischer Hof-Photograph
1860
in Brünn: Hans Pokorny († 1937), Opernsänger
1901
in Wintersdorf: Oskar Stäbel († 1977), NS-Funktionär
1917
in [unbekannt]: Fritz Marquedant († 2011), Soldat der Wehrmacht
1923
in [unbekannt]: Anton Wachter, Ortsvorsteher von Neuburgweier
1946
in Schöllbronn: Klaus Nagel († 2014), Kommunalpolitiker

Gestorben

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1837
Kapellmeister Johann Evangelist Brandl (76), Komponist und Dirigent
1907
in Freiburg: Freiherr Franz v. Roggenbach (82), Großherzoglich badischer Minister
1967
Prof. Dr. Hermann Reinhard Alker (82), Architekt
1972
in Göggingen: Geistlicher Rat Prof. Gustav Kempf (82), Pädagoge
1978
in Mingolsheim: Josef Willhauck (69), Ehrenbürger von Mingolsheim
1991
in Mingolsheim: Eugen Gilliard (90), Pädagoge
Kammersänger Hans Hofmann (83)
2012
in Ötigheim: Rudi Kühn (85), Dirigent und Komponist; musikalischer Leiter der Volksschauspiele Ötigheim

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 25. Mai vor ...

... 53 Jahren
starb 1967 der Architekt Hermann Reinhard Alker.
... 113 Jahren
starb 1907 der Großherzogliche badische Minister Franz von Roggenbach.
... 175 Jahren
wurde 1845 der Hofphotograph Wilhelm Kuntzemüller geboren.
... 350 Jahren
heirateten 1670 Markgraf Friedrich Magnus von Baden-Durlach und Augusta Maria von Schleswig-Holstein-Gottorf.

Weblinks