24. Mai

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Der 24. Mai ist der 144. Tag des Jahres (in Schaltjahren der 145.). Damit sind es noch 221 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

1893
Uraufführung von Felix Mottls Oper "Fürst und Sänger" im Karlsruher Hoftheater; es singt u.a. der Bariton Fritz Plank (1848–1900).
1954
Baubeginn der Antoniuskirche in Bruchsal.

Geboren

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1920
in Sarrogna-Nermier: Robert Henri Lynen († 1944), französischer Schauspieler und NS-Gegner
1922
in Brandenburg an der Havel als Gerda Altenkirch: Gerda Hahn († 2012), Heimatvertriebene

Gestorben

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1826
Friedrich Ernst Fesca (37), Musiker und Komponist
1872
Freiin Amalie Sophie v. Ungern-Sternberg (47), siehe Gruftenhalle auf dem Alten Friedhof
1917
in Thuine: Heinrich Weltring (70), Bildhauer

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 24. Mai vor ...

... 66 Jahren
begann 1954 der Bau der Bruchsaler Antoniuskirche.
... 127 Jahren
wurde 1893 die Mottl-Oper „Fürst und Sänger“ im Karlsruher Hoftheater uraufgeführt.
... 194 Jahren
starb 1826 der Komponist und Violinist Friedrich Ernst Fesca.

Weblinks