6. Mai

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Der 6. Mai ist der 126. Tag des Jahres (in Schaltjahren der 127.). Damit sind es noch 239 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

1056 
Kaiser Heinrich III. schenkt Bruchsal, zusammen mit dem Lußhardtwald, der Kirche zu Speyer.
1896 
Gründung der "Spar- und Vorschuss-Verein der badischen Eisenbahnbeamten", sie war die erste Sparda-Bank in Deutschland.

Geboren

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1728
in Heidelsheim: Johann Andreas Stein († 1792), Orgel- und Klavierbauer
1800
Amalie Morstadt († 1884), Karlsruher Sängerin und Schauspielerin
1854
in Berlin: Max Carl Gustav Hermann v. Fabeck († 1916), General
1872
in Hagsfeld: Emil Hofheinz († 1930), Pfarrer, Dekan und Landeskirchenrat
1928
in Heidelberg: Dieter Quast, Architekt

Gestorben

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1859
in Berlin: Alexander v. Humboldt (89), Forschungsreisender
1920
in Berlin: Prof. Carl Röchling (64), Maler

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 6. Mai vor ...

... 100 Jahren
stirbt 1920 der Maler Prof. Carl Röchling in Berlin.
... 124 Jahren
wird 1896 der Spar- und Vorschuss-Verein der badischen Eisenbahnbeamten gegründet.
... 148 Jahren
wird 1872 der Pfarrer, Dekan und Landeskirchenrat Emil Hofheinz geboren.
... 220 Jahren
wird 1800 die Sängerin und Schauspielerin Amalie Haizinger geboren.

Weblinks