1978

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er
1968 << | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | >> 1988


Ereignisse

9. April
Bei der Oberbürgermeisterwahl in Karlsruhe gewinnt Otto Dullenkopf mit knapp 70% der abgegebenen Stimmen.
3. Juni 
erste Karlsruher Händel-Tage
3. und 4. Juni
2. Badisches Heimatfest
Juli 
Einweihung der Autobahnkirche Baden-Baden
14. Juli
Einweihung des sanierten Turmbergbads in Durlach: Es entsteht ein neues Schwimmerbecken für 2,6 Millionen Mark.
29. Juli 
Bei einer Bergtour in den Walliser Alpen kommen der PH-Rektor Winfried Sendelbach, seine beiden Söhne Martin und Christian sowie der Oberreuter Pfarrer Joachim Kurzaj ums Leben. Die Nachricht wird in Karlsruhe am 2. August bekannt.
1. August
Im Wildparkstadion findet das Rückspiel des Interkontinental-Pokals statt, Borussia Mönchengladbach traf auf Boca Juniors und verlor, der Weltpokal ging nach Argentinien.
5. und 6. August
Basler-Tor-Fest in Durlach
Ohne Datum
Extremes Alb-Hochwasser
Erster Blumenschmuckwettbewerb des Obst- und Gartenbauvereins Staffort
Lake, Udo Lindenberg, Thin Lizzy, Rory Gallagher, Carlos Santana und Chicago treten im Wildparkstadion auf.
Der Betriebshof West der VBK und AVG wird in Betrieb genommen.

Gestorben

18. Mai
Waldemar Rink, Durlacher Journalist
28. Juni 
Friedrich Bechthold, Ortsvorsteher von Wolfartsweier
29. Juli in den Walliser Alpen
Joachim Kurzaj, Pfarrer in Oberreut
24. September 
Otto Härdle, Ehrenbürger von Heidelsheim
28. Dezember
Lilli Fischel, Kunsthistorikerin
ohne Datum 
Josef Willhauck, Bürgermeister und Ehrenbürger von Bad Mingolsheim