19. Mai

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Der 19. Mai ist der 139. Tag des Jahres (in Schaltjahren der 140.). Damit sind es noch 226 Tage bis zum Jahresende.

Geboren

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1868
in Mannheim: Karl Bornhäuser († 1947), evangelischer Theologe
1922
Josef Adolf Schmidt, Direktor der Landesanstalt für Tabakforschung

Gestorben

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1941
in Freiburg: Dr. Julius Finter (69), Oberbürgermeister von Karlsruhe
2004
Reitmeister Egon v. Neindorff (80), Gründer des Karlsruher Reitinstituts Egon von Neindorff und Stifter der Egon-von-Neindorff-Stiftung

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 19. Mai vor ...

... 79 Jahren
stirbt 1941 der frühere Karlsruher Oberbürgermeister Julius Finter.
... 152 Jahren
wird 1868 der evangelische Theologe Karl Bornhäuser geboren.

Weblinks