28. Mai

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Der 28. Mai ist der 148. Tag des Jahres (in Schaltjahren der 149.). Damit sind es noch 217 Tage bis zum Jahresende.

Geboren

1924 
Werner Böser, Kartograph, promovierter Ingenieur und Hochschullehrer
1925 
Horst Schlesiger, Karlsruher Fotograf
1928 
Arnold Hauck, Landwirt und letzter Bürgermeister von Staffort

Gestorben

(soweit nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1902 
in Heidelberg: Geheimrat Prof. Dr. Adolf Kußmaul, berühmter Arzt
2008 
Karl Langenstein, Künstler aus Kleinsteinbach

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 28. Mai vor ...

... 9 Jahren
starb 2008 der Kleinsteinbacher Künstler Karl Langenstein.
... 92 Jahren
wird 1925 der Karlsruher Fotograf Horst Schlesiger geboren.
... 93 Jahren
wird 1924 der Kartograph Werner Böser geboren.
... 115 Jahren
starb 1902 der Geheimrat Prof. Dr. Adolf Kußmaul.

Weblinks