1826

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
1790er | 1800er | 1810er | 1820er | 1830er | 1840er | 1850er | 1860er
1816 << | 1821 | 1822 | 1823 | 1824 | 1825 | 1826 | 1827 | 1828 | 1829 | 1830 | 1831 | >> 1832


Geboren

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

7. Februar
Jakob Friedrich Alois Hemberger († 1906), Karlsruher Architekt
16. Februar
Joseph Victor von Scheffel († 1886), Karlsruher Schriftsteller
29. Juni
in Potsdam: Max Dortu († 1849), badischer Revolutionär
4. September
in Mannheim: Karl Blind († 1907), badischer Revolutionär
9. September
Friedrich I. von Baden († 1907), Großherzog von Baden 1856 bis 1907

Gestorben

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1. März 
Friedrich Weinbrenner, Architekt und Baumeister des Klassizismus
13. April 
Franz Danzi, Kapellmeister und Komponist
4. Mai 
in Beljow: Luise Marie Auguste von Baden, Kaiserin von Russland (1779 bis 1826), Tochter des Erbprinzen Karl Ludwig von Baden
21. Mai 
in München: Georg von Reichenbach, Erfinder und Ingenieur
24. Mai 
Friedrich Ernst Fesca, Komponist und Geigenvirtuose
22. September 
in Schwetzingen: Johann Peter Hebel, deutscher Dichter, evangelischer Theologe und Pädagoge

Weblinks