1892

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
1860er | 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er
1882 << | 1887 | 1888 | 1889 | 1890 | 1891 | 1892 | 1893 | 1894 | 1895 | 1896 | 1897 | >> 1902


Ereignisse

Geboren

6. Februar 
Heinrich Vierordt, Offizier im 1. Leib-Grenadier-Regiment
7. April 
Julius Hirsch, deutscher Fußballspieler und Opfer des Nationalsozialismus
19. April
Kurt Lehmann, Pfarrer aus Durlach
10. Mai 
Albert Schneller, Grünwettersbacher Kunstmaler
30. Juni 
Wilhelm Schnarrenberger, Maler
4. August 
Oskar Fischer, Künstler und Werbegrafiker

Gestorben

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

2. Februar 
in Lahr: Ludwig Eichrodt, Dichter und Jurist
11. April 
Wilhelm Florentin Lauter, von 1870 bis 1892 Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe
1. Mai 
Johann Georg Sebold, Durlacher Unternehmer
5. Juli 
Eduard Printz, Färbermeister
10. September 
in Durlach: Max Karl Gritzner, Durlacher Unternehmer
13. Oktober 
in Nürnberg: August Ottmar Ritter von Essenwein, Architekt und Bauhistoriker
Datum unbekannt 
in Basel: Johann Jungmann, Fotograf

Weblinks