1882

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
1850er | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er
1872 << | 1877 | 1878 | 1879 | 1880 | 1881 | 1882 | 1883 | 1884 | 1885 | 1886 | 1887 | >> 1892


Ereignisse

Hochwassermarke in Hagenbach erinnert an den Wasserstand am 31. Dezember 1882

Geboren

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

21. März 
in Eupen: Rudolf Fettweis († 1956), leitende Position bei der Oberdirektion des Wasser- und Straßenbaus
6. September
in Lahr: Karl Broßmer († 1966), Lehrer, Heimatforscher und Gründer des Badischen Jugendherbergswerks
22. Oktober 
in Linkenheim: Hermine Maierheuser († 1968), Linkenheimer Dichterin
5. oder 8. November 
in Frankenthal: Ludwig Marum (gestorben 1934), sozialdemokratischer Politiker und NS-Opfer

Gestorben

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

6. März 
Markgraf Maximilian von Baden (* 8. Dezember 1796)
12. November 
in Zürich: Gottfried Kinkel, deutscher Theologe, Schriftsteller und Politiker

Weblinks