5. Juli

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Der 5. Juli ist der 186. Tag des Jahres (in Schaltjahren der 187.). Damit sind es noch 179 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

1717
Durch Abhaltung der ersten Audienz wird die Residenz faktisch nach Karlsruhe verlegt. Die Verlegung des Hofs und der Kanzlei von Durlach nach Karlsruhe wird für das folgende Jahr angekündigt.
1854
Gründung der Großherzoglichen Kunstschule zu Karlsruhe

Gestorben

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1892
Eduard Printz, Färbermeister
1907
Friedrich Ratzel, Architekt
1909
in Baden-Baden: Albert Gönner, erster Oberbürgermeister von Baden-Baden
1940
nahe der spanischen Grenze: Carl Einstein, Kunsthistoriker und Schriftsteller
1952
Karl Flößer, Politiker
1969
in Boston (USA): Walter Gropius, Architekt

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 5. Juli vor ...

... 65 Jahren
stirbt 1952 der Politiker Karl Flößer.
... 108 Jahren
stirbt 1909 der frühere Baden-Badener Oberbürgermeister Albert Gönner.
... 110 Jahren
nahm sich 1907 der Architekt Prof. Friedrich Ratzel das Leben.
... 125 Jahren
stirbt 1892 der Hof-Färbermeister Eduard Printz.
... 163 Jahren
wird 1854 die Großherzoglichen Kunstschule zu Karlsruhe gegründet.
... 300 Jahren
wird 1717 durch Abhaltung der ersten Audienz die Residenz faktisch von Durlach nach Karlsruhe verlegt.

Weblinks