18. Juli

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Der 18. Juli ist der 199. Tag des Jahres (in Schaltjahren der 200.). Damit sind es noch 166 Tage bis zum Jahresende.

Große Ereignisse

1995 
Dr. André Rossinot, Minister der Französischen Republik; Oberbürgermeister der Stadt Nancy wird Ehrenbürger Karlsruhes.

Gestorben

1885 
Prof. Hermann Sternberg; siehe Sternbergstraße
1890 
Albert Bürklin (74), Eisenbahningenieur
1902 
Friedrich Woerishoffer (63), Fabrikinspektor; siehe Woerishofferstraße
1938 
Ministerialrat a.D. Prof. Dr. Friedrich Hirsch (67), Architekt und Denkmalpfleger
2014
Dipl.-Ing. Heinz Bubel (91), ehemaliger Präsident der Bundesbahndirektion Karlsruhe

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 18. Juli vor ...

... 127 Jahren
stirbt 1890 der Eisenbahningenieur Albert Bürklin.


Weblinks