4. Juli

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Der 4. Juli ist der 185. Tag des Jahres (in Schaltjahren der 186.). Damit sind es noch 180 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

1922
Zweiter Streik der Arbeiterbewegung gegen den Kapp-Putsch.
1966
Gründung der Badischen Bibliotheksgesellschaft
1971
Einweihung der neuen Karlsruher Synagoge

Geboren

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1793
in Wien: Franz Pecháček († 1840), österreichischer Musiker und Komponist

Gestorben

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1826
in Monticello: Thomas Jefferson, dritter Präsident der USA
1961
Max Breunig, Fußballerspieler und -trainer

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 4. Juli vor ...

... 47 Jahren
wurde 1971 die neue Karlsruher Synagoge eingeweiht.
... 52 Jahren
wurde 1966 die Badische Bibliotheksgesellschaft gegründet.
... 57 Jahren
starb 1961 in Karlsruhe der KFV-Fußballer Max Breunig.

Weblinks