1926

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er
1916 << | 1921 | 1922 | 1923 | 1924 | 1925 | 1926 | 1927 | 1928 | 1929 | 1930 | 1931 | >> 1936


Ereignisse

4. und 5. September 
„Unterbadischer 109er-Tag in Bruchsal
26. September 
Einweihung der Feuerwehr-Hauptwache in der Ritterstraße
ohne Datum
Heinrich Köhler wird erneut Staatspräsident von Baden.
Gut Scheibenhardt kommt zu Bulach.
Die Fichte-Schule wird zum Fichte-Gymnasium.

Geboren

9. Januar 
Hans-Jürgen Ganß († 2008), Ehrensenator der Universität Karlsruhe und ehemaliger Präsident der IHK Karlsruhe
29. Januar 
Edwin Kraus († 2006), Journalist
22. März
Robert Schwebler († 2012), Ehrensenator der Universität Karlsruhe
23. Mai 
Erich Würfel, Rastatter Landrat a.D.
12. Juni 
in Schöllbronn: Franz Wipfler († 2008), Bürgermeister von Schöllbronn
25. Juli 
in Kleinsteinbach: Karl Langenstein († 2008), Künstler aus Kleinsteinbach
3. August
in Berlin: Edwin Dorner († 2012), Schauspieler

Gestorben

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

19. November 
in Tübingen: Karl Biese, Maler
28. Dezember 
Anna Lauter, Präsidentin der badischen Schwesternschaft vom Roten Kreuz und Witwe von Oberbürgermeister Lauter

Weblinks