4. September

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30.

Der 4. September ist der 247. Tag des Jahres (in Schaltjahren der 248.). Damit sind es noch 118 Tage bis zum Jahresende.

Große Ereignisse

1938 
das "arisierte" Warenhaus Knopf wird von der Friedrich Hoelscher KG übernommen
1988 
Bürgerentscheid Kronenplatz

Geboren

1826
in Mannheim: Karl Blind, badischer Revolutionär († 1907)
1897
in Eschelbach: Edgar Heller, Leiter der Karlsruher Schutzpolizei († 1989)
1934
in Berlin: Gerhard Schwinge, Militärpfarrer und Kirchenhistoriker
1935
Elmar Kolb († 2017)

Gestorben

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1893
Oberbaurat Heinrich Lang, Architekt
1901
Dr. Leopold Fischer, Arzt und Ornithologe
2004
in Bad Bergzabern: Oberstleutnant a.D. Günther Mollenhauer, Leiter des ZOLLERNKREIS Pfalz und ehemaliger Lehrer an der Bundeswehrfachschule

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 4. September vor ...

... 18 Jahren
stirbt 2004 der ehemalige Lehrer an der Bundeswehrfachschule Günther Mollenhauer.
... 121 Jahren
stirbt 1901 der Ornithologe Dr. Leopold Fischer.
... 129 Jahren
stirbt 1893 Oberbaurat Heinrich Lang.
... 196 Jahren
wird 1826 der badische Revolutionär Karl Blind geboren.

Weblinks