Gemeinderat Karlsruhe (2009–2014)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Gemeinderat Karlsruhe wurde am 7. Juni 2009 neu gewählt.

Detailliste der Wahl

Gewählt wurde 2009 folgende Verteilung der 48 Mandate:

  • CDU: 14 Sitze (-5 Sitze)
  • SPD: 10 Sitze (-2 Sitze)
  • GRÜNE: 10 Sitze (+2 Sitze)
  • FDP: 6 Sitze (+2 Sitze)
  • KAL: 3 Sitze (+0 Sitz gegenüber 2004, -1 Sitz gegenüber 2008)
  • LINKE: 2 Sitze (+1 Sitz)
  • FWK-BüKa: 2 Sitze (+1 Sitz gegenüber 2004, +2 Sitze gegenüber 2008), seit 1. November 2013 1 Sitz
  • Gemeinsam für KA: 1 Sitz (erstmals angetreten), seit 3. November 2013 2 Sitze
  • Karlsruhe(r) für Familien: 0 Sitze (erstmals angetreten)

Die Besetzung des Gemeinderats ist daher wie folgt:[1]

CDU-Fraktion (14)
102 Ingo Wellenreuther 47051 4,2% (bis 31. März 2013, Nachrückerin: Isolde Haller)[2]
103 Thorsten Ehlgötz 36029 3,2%
101 Gabriele Luczak-Schwarz 35820 3,2%
114 Dr. Thomas Müller 35492 3,2%
105 Detlef Hofmann 34755 3,1%
110 Dr. Klaus Heilgeist 34615 3,1%
107 Christiane Staab 34231 3,0% (Aufgrund ihrer Wahl zur Bürgermeisterin in Walldorf im Dezember 2010 ist Johannes Krug ihr Nachrücker)
104 Bettina Meier-Augenstein 30727 2,7%
117 Rainer Weinbrecht 30039 2,7%
109 Tilman Pfannkuch 28627 2,5%
112 Christa Köhler 27607 2,5%
106 Sven Maier 26762 2,4%
119 Dr. Albert Käuflein 24937 2,2%
115 Karin Wiedemann 24398 2,2%
SPD-Fraktion (10)
210 Ute Müllerschön 34060 4,4%
201 Doris Baitinger 31158 4,0%
202 Hans Pfalzgraf 29597 3,8%
214 Dr. Heinrich Maul 25570 3,3%
206 Gisela Fischer, 23812 3,0%
203 Elke Ernemann 23619 3,0%
207 Michael Zeh 22824 2,9%
205 Yvette Melchien 22415 2,9%
211 Angela Geiger 21855 2,8%
209 Jürgen Marin 21643 2,8%
GRÜNE-Fraktion (10)
301 Bettina Lisbach 40158 5,0%
302 Manfred Schubnell 29693 3,7%
304 Michael Borner 28750 3,6%
305 Dr. Dorothea Polle-Holl 28620 3,6%
311 Dr. Ute Leidig 23213 2,9%
308 Johannes Honné 22423 2,8%
306 Alexander Geiger 22051 2,8%
307 Uta van Hoffs 21799 2,7%
313 Tanja Kluth 21575 2,7%
316 Christofer Leschinger 18612 2,3% (Seit Oktober 2012, nachgerückt für Anne Segor aus Krankheitsgründen, 31076 3,9%)
FDP-Fraktion (6)
401 Rita Fromm 22119 4,4%
402 Tom Høyem 21485 4,3%
404 Karl-Heinz Jooß 18974 3,8%
405 Thomas Hock 16324 3,3%
407 Thomas Kalesse 15238 3,0%
403 Heinz Golombeck 14140 2,8%
KAL-Fraktion (3)
501 Lüppo Cramer 22855 9,7%
503 Dr. Eberhard Fischer 15223 6,4%
502 Margot Döring 12673 5,4%
LINKE-Gruppe (2)
601 Sabine Zürn 9291 5,5%
602 Niko Fostiropoulos 8955 5,3%
FWK-BüKa-Stadtrat (1, vor 1. November 2013 Gruppe mit 2)
701 Jürgen Wenzel 11228 4,9%
Gemeinsam-für-KA-Stadtrat (1)
801 Friedemann Kalmbach 5519 5,7%
703 Eduardo Mossuto 8841 3,9% (bis 1. November 2013 FWK-BüKa, danach für GfK)

Die Zeilen bedeuten

Dreistellige Zahl: Bewerbernummer (1 Ziffer für die Liste, die 2 Ziffern für den Listenplatz)
die Zahl nach dem Namen: erhaltene Stimmen und den Anteil an der Gesamtstimmenzahl der Liste.


Geschlechterverteilung

Mit der Wahl ergibt sich folgende Geschlechterverteilung

Liste Sitze Frauen Männer Frauenanteil
CDU 14 5 9 35,7%
SPD 10 6 4 60,0%
GRÜNE 10 6 4 60,0%
FDP 6 1 5 16,7%
KAL 3 1 2 33,3%
LINKE 2 1 1 50,0%
FWK-BüKa 1 0 1 0,0%
Gemeinsam für KA 1 0 1 0,0%
ohne Liste 1 0 1 0,0%
Summe: 48 20 28 41,7%

Statistiken

Während der fünfjährigen Amtszeit wurden 63 Sitzungen und 337 Ausschusssitzungen abgehalten. In den 280 Stunden Plenarsitzungen gab es knapp 1.800 Tagesordnungspunkte und 716 Beschlüsse, 579 Anfragen wurden beantwortet. Dies alles wurde auf etwa 11.000 Protokollseiten festgehalten.

Der Gemeinderat der Stadt Karlsruhe

Fußnoten

  1. http://www1.karlsruhe.de/Stadtentwicklung/afsta/Wahlen/Wahlabend-Netmodul/2009-komm/gr/gemeinderat-2009-kandi.php
  2. einstimmiger Gemeinderatsbeschluss vom 19. März 2013 TOP 01: Zusammensetzung des Gemeinderates: Ausscheiden des Stadtrat Ingo Wellenreuther zum 31. März 2013 und Feststellung des Nichtvorliegens von Hinderungsgründen der nachrückenden Frau Isolde Haller