Adler

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adler auf dem Kriegerdenkmal für 70/71 in Bietigheim
Preußenadler auf Siegelmarke der Karlsruher Kommandantur

Der Adler ist Bestandteil zahlreicher Firmennamen in der Region Karlsruhe:

Adler im Namen

Unternehmen

Restaurants:

Die Wirtshausnamen „Adler“, „Löwe“, „Ochsen“ und „Engel“ sind häufig auf die Evangelistensymbole zurückzuführen. Ein Adler versinnbildlicht den Evangelisten Johannes.

Apotheken:

Siehe auch Überlick Adler-Apotheken

Einzelhandel:

Straßen

Siehe dazu Überblick Adlerstraßen in der Region.

Skulpturen

Denkmale

Plastische Adler-Darstellungen befinden sich an bzw. auf mehreren Denkmälern in der Region, insbesondere an/auf Krieger- und Gefallenendenkmalen:

Weitere

Relikte aus der Zeit des Nationalsozialismus:

An Gebäuden (ehemaliger) Behörden, insbesondere Postämtern, befinden sich Reichs- bzw. Bundesadler:

Wappentier

Siehe auch

Das Fabel- und Wappentier Greif hat auch Züge eines Adlers.

Weblinks


Disambig-50px.png

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dem gleichen Wort bezeichneter Begriffe.

Die Einträge sollen sich auf eine stichwortartige Definition beschränken und pro Bedeutung sollte nur ein Artikel mit einem eindeutigen Namen verlinkt sein. Falls Sie von einem anderen Stadtwiki-Artikel hierher gelangt sind, gehen Sie bitte dorthin zurück und ändern den Verweis, dem Sie gefolgt sind, auf den korrekten Artikel aus der obigen Liste.