Das Stadtwiki Karlsruhe soll es auch in Zukunft noch geben, daher wird es ein größeres Software-Update geben.
 Heute ist zwischen 14:30 Uhr und 16:00 Uhr mit Einschränkungen bzw. Nichtverfügbarkeit zu rechnen.

Wiesental

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Wappen von Wiesental
Altes Rathaus und St. Jodokus

Wiesental ist ein Stadtteil von Waghäusel im Landkreis Karlsruhe.

Geographie

Geographische Lage

Wiesental liegt im Norden des Landkreises Karlsruhe in der Rheinebene. Südöstlich des Ortes liegen zwei durch Kiesabbau entstandene Seen.

Dieser Ort im Stadtplan:

Geschichte

Die älteste nachgewiesene Besiedlung auf der Wiesentaler Gemarkung ist das römische Wagbachkastell aus dem 1. Jahrhundert in der Lußhardt am Wagbach.

Der Lußhardtwald wurde, zusammen mit Bruchsal, am 6. Mai 1056 von Kaiser Heinrich III. der Kirche zu Speyer geschenkt. In der Schenkungsurkunde sind keine Ortschaften erwähnt, es heißt darin nur, dass alle Bewohner, alle Häuser, Mühlen, Äcker, Wiesen, Weiden, Jagden, Gewässer und Fischereien von nun an Eigentum der Bischöfe sein sollen.

Wiesental wurde am 9. März 1297 auf Weisung des Bischof Friedrich von Bolanden gegründet. Über 500 Jahre wurde die Geschichte der Gemeinde vom Hochstift Speyer und dem Amt Kislau bestimmt, bis dann 1802 der rechtsrheinische Teil des Hochstift Speyers in das Kurfürstentum Baden eingegliedert wurde.

Am 1. Januar 1975 schlossen sich die Gemeinden Kirrlach, Waghäusel und Wiesental zur Gemeinde Waghäusel zusammen.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Religionen

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Schiene

Von Wiesental aus kann mit den Bus der Linie  125  der Bahnhof Waghäusel und ohne Bus der Bahnhof Wiesental mit der Regionalbahn  R2  erreicht werden.

Straße

Wiesental ist von der A 5 über die Anschlussstelle Kronau und der L 555 und L 556 zu erreichen. Die B 36 führt westlich am Ort vorbei.

Öffentliche Einrichtungen

Stadtverwaltung (in Waghäusel)
Gymnasiumstraße 1
68753 Waghäusel
Telefon: (0 72 54) 2 07 - 0
Telefax: (0 72 54) 2 07 - 2 23
E-Mail: Stadtverwaltung(at)waghaeusel.de

Dieser Ort im Stadtplan:

Bildung

Schule

Die Bolandenschule Wiesental ist eine Hauptschule, die 2007 für pädagogische Spitzenleistungen ausgezeichnet wurde.[1]

Literatur

  • Barbara Guttmann: „Stadt Waghäusel. Die Geschichte von Kirrlach, Wiesental und Waghäusel“. Verlag Braun, 1994. ISBN 3-7650-8130-2
  • Stadtführer Waghäusel. Herausgeber: Heimatverein Kirrlach und Heimatverein Wiesental, 1996, ohne ISBN
  • „Aus der Wiesentaler Heimatgeschichte. Unter Krummstab und Kreuz“. Band 1 Hrsg. Heimatverein Wiesental. 1984. Herstellung: offset-köhler hambrücken
  • „Aus der Wiesentaler Heimatgeschichte. Unter Krummstab und Kreuz“. Band 2 Hrsg. Heimatverein Wiesental. 1985. Herstellung: offset-köhler hambrücken

Weblinks

Fußnoten

  1. Landesportal Baden-Württemberg Schulen aus Stuttgart, Tübingen und Waghäusel werden für pädagogische Spitzenleistungen ausgezeichnet
Stadtteile Waghäusels
Kirrlach, Waghäusel und Wiesental sind die Stadtteile Waghäusels.