Bundeswehrfachschule

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bundeswehrfachschule

Die Bundeswehrfachschule in Karlsruhe ist eine Institution der Bundeswehr und befindet sich in der Oststadt.

In Deutschland gibt es zehn Bundeswehrfachschulen, eine davon in der Karlsruhe. Es handelt sich um Bildungseinrichtungen für Soldaten auf Zeit. Während oder am Ende der Dienstzeit können in relativ kurzer Zeit bundesweit anerkannte höhere Bildungsabschlüsse, wie Mittlere Reife, Fachschulreife oder Fachhochschulreife in den Fachrichtungen Sozialpädagogik, Technik oder Wirtschaft, erreicht werden. Der Unterricht wird von zivilen Lehrkräften erteilt, die Erfahrung in der Erwachsenenbildung haben. Seit 1997 bietet die Schule auch die Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (Fachrichtung Jugend- und Heimerziehung) an. Die Schule zählt mit etwa 350 bis 400 Lehrgangsteilnehmern zu den größeren Bundeswehrfachschulen.

Personen

  • OTL a.D. Günther Mollenhauer (1910–2004), unterrichtete die Fächer Englisch, Geschichte und Staatsbürgerkunde

Adresse

Bundeswehrfachschule
Rintheimer Querallee 4
76131 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 6 92 - 4 36 03
Telefax: (07 21) 6 92 - 4 36 99
E-Mail: bwfachs-ka(at)web.de
E-Mail: BwFachSKarlsruhe(at)bundeswehr.org

Siehe auch

Weblinks