Badische Schwesternschaft

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Großherzogin Luise in der Hauptsammelstelle des Roten Kreuzes ca. 1916

Die Badische Schwesternschaft vom Roten Kreuz (Luisenschwestern) e.V. hat ihren Sitz in Karlsruhe und wurde 06.06.1859 von Großherzogin Luise († 1923) gegründet. Sie ist die erste und älteste Rotkreuz-Schwesternschaft weltweit. Ihr Wahlspruch lautet „GOTT MIT UNS".

Aktivität

Die Badische Schwesternschaft stellt Krankenschwestern und Altenpflegerinnen in Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen in ganz Baden, darunter das Städtische Klinikum Karlsruhe, die Universitätskliniken in Freiburg, Heidelberg sowie Mannheim und sie betreibt das Luisenheim in Karlsruhe.

Seit 1. Juli 2015 betreibt die Badische Schwesternschaft das Betreute Wohnen am Haydnplatz und zum 1. August 2015 eröffnet sie einen Ambulanten Pflegedienst.

Geschichte

Oberinnen

Die (General)oberinnen der Luisenschwestern im 20. Jahrhundert:

19131932 
Gräfin Mathilde v. Horn (*1875; †1943), ab 1913 Generaloberin und ab 1919 auch Mutterhausoberin
19321935 
Generaloberin Anna Streng († 1940)
19361945 
Anna Odenwald (*1901; † 1991)[1]
19451946 
Elisabeth v. Holleuffer († 1947)
19461976 
Anna Odenwald
19761988 
Elisabeth Leist († 2001)
19881999 
Ute Claussen
1999 - 2013 
Patricia Feise
seit 2013 
Heike Diana Wagner

Ausstellung

Vom 18. September bis 1. Oktober 2009 zeigte das Badische Landesmuseum die Ausstellung „150 Jahre Badische Schwesternschaft vom Roten Kreuz“ im Foyer des Karlsruher Schlosses.

Auszeichnungen

Die Badische Schwesternschaft wurde 2014 mit dem Titel Badener des Jahres des B. F. s. B. W. ausgezeichnet.

Adresse

Badische Schwesternschaft vom Roten Kreuz – Luisenschwestern – e. V.
Kochstraße 4
76133 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 9 85 90 - 0
E-Mail: info(at)drk-badische-schwesternschaft.de


Literatur

Aufsätze

Weblinks

  1. Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Anna Odenwald“


Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Bilder”)
Diesem Artikel fehlen (weitere/bessere) Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.