1943

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er
1933 << | 1938 | 1939 | 1940 | 1941 | 1942 | 1943 | 1944 | 1945 | 1946 | 1947 | 1948 | >> 1953


Geboren

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

11. März
in Würzburg: Wolfram Metzger († 2013), Leiter des Deutschen Musikautomaten-Museums (DMM) im Schloss Bruchsal
16. März
in Waiblingen: Friedrich Wahl († 2017), Agraringenieur
1. Mai
in Reichenbach: Alois Fleig, Unternehmer und BVMW-Kreisgeschäftsführer
6. Juli
in Berlin: Hans-Jürgen Papier, Präsident des Bundesverfassungsgerichts
23. Dezember 
in Heidelberg als Silvia Renate Sommerlath: Königin Silvia von Schweden, Gründerin der Mentor-Stiftung
Datum unbekannt

Gestorben

Februar 
Oberleutnant Anton Trapp, deutscher Offizier
30. März
Eva Brigitte Marum, Opfer des Nationalsozialismus aus Karlsruhe
ohne Datum  
Julius Hirsch, deutscher Fußballspieler und Opfer des Nationalsozialismus

Weblinks