25. April

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30.

Der 25. April ist der 115. Tag des Jahres (in Schaltjahren der 116.). Damit sind es noch 250 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

1885
Erbgroßherzog Friedrich von Baden, der spätere Großherzog Friedrich II., verlobt sich mit Prinzessin Hilda von Nassau.
1896
Gründung des Karlsruher Künstlerbunds.
1902
Eröffnung der Jubiläumskunstausstellung in Karlsruhe zur Feier des 50jährigen Regierungsjubiläums des Großherzogs Friedrich I. von Baden.
1952
Das Bundesland Baden-Württemberg wird gegründet.

Geboren

1850
in Rastatt: Luise Adolpha Le Beau († 1927), Pianistin und Komponistin
1894
in Teutschneureut: Adolf Ehrmann († 1981), Bürgermeister und Ehrenbürger von Neureut
1909
in Martinszell: Markus Ludwig Martin († 2010), Generalbundesanwalt

Gestorben

1074
in Cluny: Hermann I. von Zähringen, Markgraf von Verona und Graf im Breisgau
1728
Markgräfin Augusta Maria von Baden-Durlach (79)
1880
Oberbaurat Prof. Jakob Hochstetter (68), Architekt und ehemaliger Direktor des Polytechnikums

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 25. April vor ...

... 68 Jahren
wird 1952 das Bundesland Baden-Württemberg gegründet.
... 124 Jahren
wird 1896 der Karlsruher Künstlerbund gegründet.
... 135 Jahren
verlobt Erbgroßherzog Friedrich von Baden sich 1885 mit Prinzessin Hilda von Luxemburg.
... 292 Jahren
stirbt 1728 Markgräfin Augusta Maria von Baden-Durlach.
... 946 Jahren
stirbt 1074 Markgraf Hermann I. von Zähringen.

Weblinks