21. November

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30.

Der 21. November ist der 325. Tag des Jahres (in Schaltjahren der 326.). Damit sind es noch 40 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

1871
Großherzog Friedrich I. von Baden (1826–1907) hält zur feierlichen Eröffnung der Ständeversammlung eine Rede.
2019
Nach über 20 Jahren kehrt die Verleihung des Bambi zurück in die Region

Geboren

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1608
in Lauingen: Andreas Senfft, Drucker
1845
in Limbach: Otto Warth († 1918), deutscher Architekt
1868
in Tilsit: Felix Mach († 1940), Agrikulturchemiker
1891
Karl Hubbuch († 1979), Künstler

Gestorben

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1963
in Tokio: Generalmusikdirektor Otto Matzerath (49), deutscher Dirigent

Portal Geschichte

Im Portal:Geschichte steht am 21. November vor ...

... 57 Jahren
stirbt 1963 Generalmusikdirektor Otto Matzerath.
... 129 Jahren
wird 1963 der Künstler Karl Hubbuch geboren.
... 152 Jahren
wird 1868 der Agrikulturchemiker Felix Mach geboren.
... 175 Jahren
wird 1845 der Architekt Otto Warth geboren.
... 412 Jahren
wird 1608 der Drucker Andreas Senfft geboren.

Weblinks