Felix Mach

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche
Grabstein auf dem Friedhof Durlach

Felix Mach (* 21. November 1868 in Tilsit; † 4. November 1940 in Karlsruhe-Durlach) war ein deutscher Chemiker.

Wirken

Mach war Agrikulturchemiker und leitete von 1908 bis 1933 die staatliche landwirtschaftliche Versuchs- und Forschungsanstalt Augustenburg.

Viele Jahre lang war er Vorsitzender des Futtermittelausschusses und des Ausschusses zur Untersuchung von Pflanzenschutzmitteln des Verbandes deutscher landwirtschaftlicher Versuchsstationen.

Als er in den Ruhestand trat hatte er die Anstalt mit seinen zahlreichen wissenschaftlichen Arbeiten weit über die Grenzen ihres Einflußgebietes hinaus zu großem Ansehen gebracht.

Ehrungen

Die Machstraße wurde 1950 nach ihm benannt.

Weblinks