Händel-Festspiele

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
alljährliche Werbung, hier 2008

Die Internationalen Händel-Festspiele sind ein Festival in Karlsruhe, das jährlich im ersten Quartal des Jahres (um den Geburtstag von Georg Friedrich Händel ,23. Februar) stattfindet.

Sie werden veranstaltet vom Badischen Staatstheater und unterstützt vom der Händel-Gesellschaft Karlsruhe e.V..

Geschichte

  • Am 3. Juni 1978 fanden die ersten Karlsruher Händel-Tage statt.
  • 2015 erreichten die Internationalen Händel-Festspiele mit einer Auslastung von 92,9% und über 15.000 Besuchern die höchste je erreichte Besucherzahl.
  • Termin der 40. Internationalen Händel-Festspiele 2017 war 17. Februar bis 2. März.

Weblinks