Meile des Engagements 2008

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Meile des Engagements 2008 war die erste Meile des Engagements.

Allgemein

Die „Meile des Engagements“ fand am 5. Juli 2008 unter Schirmherrschaft des Ersten Bürgermeisters Siegfried König rund um den Karlsruher Marktplatz statt. Vereine, Organisationen und ehrenamtlich engagierte Unternehmen, die an der vom städtischen Aktivbüro organisierten Veranstaltung mit einem Informationsstand oder am Bühnenprogramm aus Musik, Tanz, Theater, Show und sportlichen Darbietungen teilnehmen wollen, konnten sich dazu bis zum 13. Februar beim Aktivbüro anmelden.

Überblick

Für die Meile des Engagements meldeten sich insgesamt 160 Organisationen an, daher wird die Veranstaltung nicht nur auf dem Marktplatz, sondern auch auf die Kaiserstraße, die Karl-Friedrich-Straße nördlich der Kaiserstraße (Forum), die Lammstraße, die Herrenstraße, den Kirchplatz St. Stephan und die Erbprinzenstraße umfassen.

Teilnehmer

An der Meile nahmen 2008 folgende Organisationen teil

Marktplatz

Karl-Friedrich-Straße (Forum)

In der Karl-Friedrich-Straße nördlich des Marktplates sind:

Kaiserstraße

Lammstraße

In der Lammstraße haben Stände zwischen Erbprinzenstraße und Hebelstraße

Friedrichsplatz

Auf dem Friedrichsplatz sind:

Ständehausstraße

In der Ständehausstraße sind

Kirchplatz St. Stephan

Auf dem Kirchplatz St. Stephan sind folgende Organisationen:

Herrenstraße

In der Herrenstraße sind Stände zwischen Erbprinzenstraße und Ständehausstraße

Bühnenprogramm

Marktplatz

Auf dem Marktplatz war folgendes Programm geplant:

10:00 Uhr
Europafanfaren - Einmarsch
Eröffnung und Begrüßung
Siegfried König, Erster Bürgermeister
Gerlinde Hämmerle, Regierungspräsidentin i. R.
Dr. Bernhard Beck , Mitglied des Vorstands der EnBW Energie Baden-Württemberg AG
EUROPAFANFAREN - Ausmarsch
Zertifizierung der Bürgermentoren
Karnevalsgesellschaft Fidelio Karlsruhe 1955 e.V.
  • Schautanz „Back to the Sixties“ der Eulenküken (Kindergarde)
  • Schautanz „Dschungelparty“ der Residenzspatzen (Jugendgarde)
  • Schautanz „Urlaub, ab in den Süden“ der Residenzgarde (Seniorengarde)
11:00 Uhr
Helmholtz-Gymnasium Karlsruhe:
  • Orchester III
  • Junior-Jazz-Band
  • Big Band II
dazwischen Ulrike-Ebba Gräfin von Sparr: Kurzgeschichten zu Thema Fundraising
13:00 Uhr
Seniorenorchester Karlsruhe e. V.
14:00 Uhr
Musikverein Harmonie Karlsruhe e. V.
15:00 Uhr
Mühlburger Carnevals Gesellschaft „Mixed Team“
Burgaugarde der Sängervereinigung Knielingen – Die Holzbiere
Narine – internationale Tanzgruppe, Tänze aus Mexiko
Tanzstudio Lilo Fried
Musical Dance Gruppe
Bauchtanz-Gruppe
16:00 Uhr
Lovely Caotics – Square Dance zum Mittanzen

Kirchplatz St. Stephan

Auf dem Kirchplatz St. Stephan war unter Moderation von Martin Wacker geplant:

10:30 Uhr
Begrüßung durch Dekan Hubert Streckert
Fabrik 88: Rock, Jazz, Latino-Musik
11:00 Uhr
Badisches KONServatorium:Trompetenquartett
12:00 Uhr
Donauschwäbische Volkstanzgruppe aus Neureut
Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V.
  • Kindertanzgruppe Sterntaler
  • Folkloregruppe Kalinka
13:00 Uhr
EINE-WELT-THEATER: Szenenausschnitte aus dem Handpuppentheater „SHARI – ein Kinderleben in Indien“
14:00 Uhr
Deutscher Kinderschutzbund e.V. – Ortsverband Karlsruhe: Kindertanzgruppe der Werkstatt für Tanz und Bewegung
Sport- und Freizeitzentrum Kum Sik Kwak: Schauvorführung Taekwondo
15:00 Uhr
Stiftung Missionswerk Karlsruhe: Teeny-Band The Pioneers
Herbert Krieg, Panflöte
Schule am Weinweg: Auszüge aus dem Kindermusical „Tuishi Pamoja – Eine Freundschaft in der Savanne“
16:00 Uhr
Carnevalsclub Dickhäuter e.V.: Kindershowtanzgruppe NILIS
Förderverein der Waldschule e.V.:
  • Kindertanzgruppe
  • Theaterprojekt

Literatur

Die Programmbroschüre enthält auch Kurzportraits aller teilnehmenden Einrichtungen.

Weblinks