Kaiserstraße

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Straße Kaiserstraße in Karlsruhe, gleichnamige Straßen im Umland siehe Kaiserstraße (Begriffsklärung).

Der südliche Bereich des westlichen Straßenbereichs Richtung Europaplatz im November 2013

Die Kaiserstraße ist die Haupteinkaufsmeile in der Innenstadt und war schon bald nach der Gründung der Stadt Karlsruhe die innerstädtische Verbindung zwischen den damaligen Stadttoren Durlacher Tor und Mühlburger Tor.

Verlauf

Der nördliche Bereich des westlichen Straßenbereichs Richtung Europaplatz im November 2013
Vom Europaplatz Richtung Kaiserplatz im Januar 2013
Bau des ersten Abschnitts der Fußgängerzone in der Kaiserstraße zwischen Herrenstraße und Ritterstraße im Jahr 1974
Zweireihige Autokolonne vor der Fußgängerampel. Blick auf die Kaiserstraße vor der Hauptpost 1965 noch mit Autoverkehr
Verkehrspolizisten regeln den Verkehr an der Kreuzung Kaiserstraße/Karlstraße beim Europaplatz zwischen 1919 und 1933
Vom Europaplatz Richtung Waldstraße im Juli 2011
Die Ersatzhaltestelle Europaplatz im Juli 2010 in der Kaiserstraße
Blick durch die Kaiserstraße vom Europaplatz aus bis zur Bernharduskirche im Jahr 1966
Kaiserstraße im Jahr 1961, damals noch mit Autoverkehr, rechts im Bild Kaufhalle
Eingang des ehemaligen Friedrichsbades mit der Hausnummer 136 um 1900
Hausnummer 124c und 124b, Februar 2014
Die Straße an Hausnummer 118 in westliche Blickrichtung im Januar 2013
Die Kaiserstraße Ecke Waldstraße um 1900
Das Gebäude mit der Hausnummer 108, Februar 2014
Testweise verlegte Bodenbeläge um Hausnummer 110 im Mai 2013
Die verschiedenen Beläge mit Erläuterungen
Die Straße an Hausnummer 118 ist östliche Blickrichtung im Januar 2013
Das Kaufhaus Breuninger im Mai 2013
Höhe Marktplatz, Blick nach Westen im Jahr 2002
Der Marktplatz Richtung Westen im Juli 2010 in westlicher Blickrichtung
Blick im Jahr 1961 von Nordwesten auf die Kreuzung Kaiserstraße/Karl-Friedrich-Straße, auf den Marktplatz mit Pyramide und Stadtkirche. Damals noch mit Autos und Zebrastreifen
am Marktplatz Richtung Westen 2015
Blick vom Marktplatz Richtung Osten
Die Haltestelle Marktplatz aus östlicher Blickrichtung im Juli 2012
Zwischen Marktplatz und Kreuzstraße mit S-Bahn mit Heilbronner Beschriftung
zwischen Marktplatz und Kronenplatz
Die südliche Kaiserstraße um Hausnummer 101 im August 2011
Deutschlands erstes Bad inmitten einer Fußgängerzone im Juli 2013
Die Kunsthandlung Ecke Kaiserstraße und Kronenstraße
Straße am Kronenplatz mit Blick Richtung Marktplatz
Östliche Kaiserstraße vom Durlacher Tor Richtung Kronenplatz
Die ältesten Gebäude im Osten der Kaiserstraße
Die Blaue Tafel der Stadt an der Kaiserstraße 45

Die Straße beginnt auch heute noch im Osten am Durlacher Tor und führt über Kronenplatz, Marktplatz, Europaplatz kerzengerade von Ost nach West bis zum Mühlburger Tor. Die Verlängerung Richtung Mühlburg heißt Kaiserallee. Im Osten ist die Durlacher Allee hierzu das Spiegelbild. Zwischen Kronenplatz und Douglasstraße ist die Kaiserstraße Fußgängerzone. Radfahren ist dort werktags bis 10 Uhr und nach 20 Uhr erlaubt, an Sonn- und Feiertagen ganztägig. Dabei ist nach der StVO Schrittgeschwindigkeit einzuhalten.

Die nördliche Fahrbahn der Kaiserstraße zwischen Durlacher Tor und Berliner Platz war versuchsweise für zwei Jahre Fahrradstraße.

Auf der Kaiserstraße findet sich vom Handy-Shop über Bäckereien, Döner-Buden, China-Restaurants und Boutiquen bis hin zu den großen Kaufhäusern nahezu jede Form des Einzelhandels. Sie gilt als Badens längste Einkaufsmeile.

Wenn man bei einem Bummel ein bisschen Zeit mitbringt und die Nebenstraßen erkundet, findet man neben altbekanntem auch die ein oder andere Perle des Einzelhandels oder der Gastronomie und ganz nebenbei entdeckt man vielleicht eine Aussicht auf das Schloss, die man so noch nie wahrgenommen hat.

Es ist in Planung die Kaiserstraße per Kameraüberwachung sicherer zu machen. Laut ka-news fand (Stand November 2005) ein Versuchsprojekt zur Kameraüberwachung im Bereich von Europaplatz und Hirschstraße statt [1]. Die Kameras an den Straßenbahn-Haltestellen dienen nicht der Überwachung der Bevölkerung, sondern lediglich des Straßenbahnverkehrs, die Bilder werden nicht gespeichert.

Hausnummern

Die folgenden Abschnitte geben eine unvollständige Liste der Hausnummern von Ost nach West an. Als Haupteinkaufsstraße unterliegt die Kaiserstraße einem ständigen Wandel.

1. Teilstück, Innenstadt-Ost

südliche Seite     nördliche Seite
Start am Durlacher Tor, nach Süden Kapellenstraße
1
Spielhalle
2
Gebäude der Universität Karlsruhe Biologisches Institut I
Abzweig nach Süden Brunnengasse
3
KVV-Pausenraum (für Straßenbahnfahrer)
(ehemals Kopfgeld Friseure, Friseur [1])
EV Cabaret, Unterhaltungsgastronomie („Live Show“) [2]
5
AOK-Studentenservice, Versicherung
7
ehemals Atlantik-Kino
9
CoffeeIn, Gastronomie
Dr. Kaffee, geschlossen
11
Radsport Kasapoglu, Fahrräder und Schlüsseldienst
13
Shirttuner
15
Unis Bäck, Bäckerei
17
Tono’s, Döner Kebap
19
STA Travel, Reisebüro [3]
Kaiserstraße 21
vegetarisches/veganes Restaurant VEGGIEZZ [4]
25
Ikarus Reisen GmbH, Reisebüro
27-29
Copyshop an der Uni
31
Messerfachgeschäft Glätzer, Inhaber Arnulf Glätzer
33
Dörfle (Kneipe), geschlossen
Bluemovie
35-37
Baulücke, gebührenpflichtiger Parkplatz
6
nicht vergeben, zwischen 4 und 8 ist zu sehen: Zeughaus
8
Südwestdeutsches Archiv für Architektur und Ingenieurbau
Abzweig nach Süden Fasanenstraße
41
Reise Traum GmbH, Reisebüro
43
Uni Coiffeur, Damen- und Herrenfriseur (Friseur Schmidt)
45
TKK, Versicherung
47 (Seilerhäuschen)
Kulturküche Karlsruhe
49
Pizza Blitz, Pizzeria und Heimservice
(ehemals Cafe Kehrle, bis etwa 1990)
51
GTSL, Digitales Publishing Büro von Stefan Kleinberger [5]
53
ARTCORE, Tattoo- und Piercingstudio
Die Bierothek [6]
57
OXford Café
59
Kabibi Karlsruhe, Gastronomie
61
Copyshop Schürmann
63
Deutscher Hausfrauenbund e.V.
12
Haupteingang und Adresse des Karlsruher Instituts für Technologie
Anschrift der Verwaltung und verschiedener Institute
ehemals Universität Karlsruhe
Abzweig nach Norden Englerstraße
65
Warsteiner Seminar, Gastronomie
67
Friseurstyle Forum
Copyworld Karlsruhe Copyshop
Platz
Berliner Platz
14
Deutsche Post, Filiale „Karlsruhe 13“ der Deutsche Post Retail GmbH
Hintergebäude: Hans Wachter KG
14a
Grillhaus Kani (ehemals Taverne Der Grieche)
Abzweig nach Süden Waldhornstraße
69
Habibi Späti Tag & Nacht
(bis Februar 2010 SG Akustik, danach bis Februar 2019 Fanartikel-Walli)
Platz
Berliner Platz
16
Afro-World
Abzweig nach Norden Waldhornstraße, Abzweig nach Süden: Fritz-Erler-Straße

2. Teilstück, Innenstadt-Ost

südliche Seite     nördliche Seite
Beginn Fußgängerzone
Platz
Kronenplatz
89
Karlsruher Institut für Technologie, Fakultät für Mathematik und AIFB
BBBank-Filiale
früher Allianz
89-93
Café intro [7] (seit 1.5.2021)
93
Mr. Baker, SB-Bäckerei
18
Badische Backstub’
20
Wok Man, Asia-Imbiss
ehemals „Tante Käthe“, „yes we can – werry best XL“ (bis 2009)
22
Der Brotbäcker Express, SB-Bäckerei
ehemals Photo Glock, bis 2003
24
Kamps, Bäckerei seit 09.09.2013 geschlossen
Schum EuroShop
26
Dario Bruce Store (seit 1. April 2012, davor bis Frühjahr 2012 Möbelhaus Çilek, bis Dezember 2008 Polster Richter)
Viva (Innenstadt-Ost), Pizza&Döner
28
Friseur am Kronenplatz
früher Jack Wolfskin Store
30
Schnellimbiss Wok
32
Kaiser-Grill, Pizza- und Kebaphaus
34
Karl Fickler OHG
Stolpersteine Kaiserstraße 34
34a
Ärztehaus
Kreuzung mit Kronenstraße
Kronenstraße 24
Schloss-Apotheke
Buchhandlung am Kronenplatz
95
La Baguette, Gastronomie
97
? (ehemals Laden KA300, Nähzentrum Karlsruhe, Rose – Brautmoden, Abendkleider)
99
Flugbörse EXTRATOUR GmbH, Reisebüro
ehemals: Mr Make (Dein 3D-Druck Laden, 7. Juni 2014 – 2016)
101
GEERS Hörakustik (ehemals Hörakustik Miller)
Passage (geschlossen)
Café Cortina
101-103
Restaurant Verde & Eismanufaktur [8]
107
Juwelier Mursel
109
Ansicht der Fassade vom ehemaligen Warenhaus der Brüder Landauer in der Kaiserstraße 109 nach dem Brand vom 8. Februar 1900
Restaurant Continent
ehemals zweistöckiges McDonald’s Fast Food Restaurant
111
Goldenes Horn
36
Kunsthandlung Hess, Galerie
38
Hairkiller, Friseur
42
K2, DönerKebapCenter
44
Charlotte Eismanufaktur
46
ins Blatt, Gastronomie
48
Beate Uhse
50
Santander Consumer Bank
Hintergebäude Café Pan
Kreuzung mit Adlerstraße
115
Hazara Mode
117
Onkel Loes/Onkel Loe's, China-Schnell-Restaurant
119
Exist/Exist Fashion, Mode und Schuhe
ehemals AS-Reisen
121
Targobank
AGIVERA AG
INLINE Internet Online Dienste GmbH
125
Oscar Boutique Textil GmbH
Schuh & Schlüssel-Service Karlsruhe
127
Reno, Schuhe
129
Volksbank pur eG, Filiale an den Rondellplatz umgezogen
Adlerstraße 12
ehemals „Maisland“ und „Pastarilla“, Schnellimbiss (geschlossen seit 17.8.)
52–56
C&A
mit C&A Bank GmbH (C&A Moneyshop)
58
easy credit
Ulla Popken Store [9]
62
Zugang Mode Hintz (1.+2. OG)
64
Ta Izakaya [10], japanische Fusion-Küche
Kreuzung mit Kreuzstraße, südlich die Kleine Kirche
133
Zugang zu Café Zero (1.OG)
Eisdiele Pierod
135
McDonald’s
139
Modehaus Carl Schöpf
66
Jan Herrensalon & Ideen, Friseur
ehemals Univers, Asia-Imbiss, K&U
Just Fresh Shawarma-Imbiss
66a
Kofflers Wiener Beisel (siehe auch Kofflers Heuriger)
Hofpfisterei [11]
68
Hofmeister Brot GmbH, Bäckerei
Goldhaus
Iffland Hörgeräte (1.OG)
70
Nordsee
70-72
City Initiative Karlsruhe
KTG Karlsruhe Tourismus GmbH
70–74
Hautärzte am Marktplatz: Dr. J. Bettinger, Dr. I. Kuntze, G. Vrzak und Ev. Georgouli Ganoti (seit Mai 2013, umgezogen vom Durlacher Tor)
72-74
Kaiserkarree mit Löwen-Apotheke und TEDi
Rennwerk [12]
Kreuzung mit Karl-Friedrich-Straße, südlich der Marktplatz

3. Teilstück, Innenstadt-West

südliche Seite     nördliche Seite
Kreuzung mit Karl-Friedrich-Straße, südlich der Marktplatz
141-145
Böckeler Kaffeehaus Karlsruhe
Bassmann Optik
Hallhuber, Mode (seit 28.11.2012, zuvor Mexx)
L'Occitane, Kosmetik
Lederpoint, Taschen
Gepäckraum (Koffer & Taschen), (29. September 2017 bis Ende 2022)
Unikat Lifestyle Store
vor dem Haus Stolperstein für Dr. Ludwig Kander, Lammbrunnen
76
Café am Markt
WMF Store
78
Beckmann, Schmuck
Friseur am Marktplatz
80
Schmatztruhe
Internationale Apotheke
80a
Eiscafé Cortina
Charis Moda
Impact GmbH
82
Läderach Chocolatier Suisse
82a
Hirmer Große Größen [13] (seit 10. März 2011, davor Eckerle, Herrenmode)
Kreuzung mit Lammstraße
147-159
Karstadt
Filiale der Badische Backstub'
Fotostudio Kofman
84
Peek & Cloppenburg, Mode (bis 15. Oktober 2022)
Leguano Barfußschuhe (seit 3. August 2019)
86
À Jour,Mode(vor 2014 Deichmann)
88
Eingang zu Hausverwaltung Egon Nock (1. OG)
Implement-IT, Apple-Shop [14]
90
Deutsche Bank
Hier stand bis 1918 das Gebäude der Museumsgesellschaft Karlsruhe (abgebrannt), ab 1924 Rheinische Creditbank
H&M, Mode
Zalando Outlet (seit 18. Oktober 2023)
Kreuzung mit Ritterstraße
161
Søstrene Grene (zuvor Schuhhaus Danger GmbH)
163
Fielmann, Optik [15]
165
Kamps, Bäckerei
167
Thalia, Bücher
Eingang zu Verbraucherzentrale Baden-Württemberg (4. OG)
169
Müller, Drogeriemarkt
173
HEMA [16]
175
Musikhaus Schlaile, Music Compartment
Juwelier Riedel
177
Apollo Optik
ehemals Briefmarkenhaus Gert Müller [17]
179
dielmann, Schuhe
Juwelier Pletzsch
vor dem Haus Herrenbrunnen
92
SportScheck, Sportwaren
Hier stand um 1900 das Hotel Erbprinz, später das Kaufhaus UNION, danach Kaufhaus Hertie
94
dm-Filiale dm-drogerie markt (Kaiserstraße 92)
KiK Textil-Discont
Knuddels GmbH & Co. KG [18]
94a
Zugang zur Zahnklinik Amedis [19]
Zugang zum Club der Fit-in FitnessClubs GmbH
Zugang zu KEA
96
Breuninger, Mode
98
Sidestep, Schuhe
100
Schlemmermeyer, Metzgerei mit Imbiss
102
O2-Shop
Christ Juweliere
Kreuzung mit Herrenstraße
181
Foot Locker, Schuhe
183
Wiener Feinbäckerei Heberer GmbH
Ecco (dänischer Schuhproduzent)
185
Starbucks, Café (seit 9. Juli 2022 geschlossen)
Six, Modeschmuck
187
Smykker (Brillen, seit 23.9.2021) [20]
189
Telekom-Shop
191-193
Tally Weijl, Mode
pro optik
195-197
Globetrotter
199
Salamander, Schuhe (seit 26. August 2010, zuvor Buch Kaiser)
Zero Textilhandel, Mode
Tchibo (seit 3.5.2019, zuvor WMF)
104
Gerry Weber, Mode
pimkie, Mode
Laserklinik Karlsruhe (1. OG)
Praxis Nguyen
106
Balizza, Mode
108
Royal Donuts [21]
110
H&M, Mode
112
Calida bodywear (Calida-Store Michael Greisung)
Zentral-Apotheke
114
Zugang zum Yangda Nudelspezialitäten (1. Obergeschoss, ehemals China Restaurant Yangda/Hong Fat/Yummy Yummy)
116
Lush Shop, Kosmetik
Augenarztpraxis Dr. Stephan Puls
Hut Nagel
118
Backwerk
120
Hunkemöller, Mode
122
Rossmann (Kaiserstraße) (Dirk Rossmann GmbH)
Kreuzung mit Waldstraße, nach Norden Kaiserpassage
201
Hofapotheke
Schirm Weinig
BBBank eG
Juwelier Kamphues
Unic GmbH [22]
203
Gamestop
ehemals Best of Basic (Filiale der BEST OF BASIC GmbH, Stuttgart)[2]
205
Strauss Innovation
207
Sparda-Bank Baden-Württemberg eG
209
Smarteyes [23]
Durchgang zum Wald- und Erbprinzenhof, mit Fotogeschäft Foto-Automaten Dieter von Grafenstein, Büro „Die Rheinpfalz“ und Fahrschule „Fahrschule am Europaplatz“.
211 - 213
Saturn
Stolpersteine Kaiserstraße 211
215
Five Guys, Burger
Ströbl und König Optik (Eingang Karlstraße)
TeeGschwendner (Eingang Karlstraße)
124
Berry Su, Café [24]
124a
Brillen Rodeck
Swatch-Shop, Uhren
Dunkin’ Donuts
MarkeMenschNatur GmbH
124b
batu, Schmuck
Original Jeans Store, Mode
Eiscafe Casal
La Rose
124c
L’TUR Karlsruhe, Reisebüro (l’tur Karlsruhe)
124d
Bijou Brigitte, Modeschmuck
126
Eilles, Chocolatier
128
Blume 2000
130
Papier Fischer
132
Final Cut
Rückgebäude Padewet
134
Burgerheart [25]
136-138
Bonita
The Phone House
Colloseum
Rückgebäude: Internetcafe Chat-In
ehemals Friedrichsbad (bis zum Zweiten Weltkrieg)
140
New Yorker, Mode
142
Kamps, Bäckerei (geschlossen)
Rückgebäude: Cafe Emaille (geschlossen)
142-144
DER PUNKT GmbH
Stadtmarketing Karlsruhe GmbH
144
T-Punkt
Hausnummer 144 nach dem 2. Weltkrieg ca. 1949
nach dem 2. Weltkrieg Amerikahaus
Kreuzung mit Karlstraße
Platz
Europaplatz
217
Postgalerie mit
146-148
dm-Filiale dm-drogerie markt (Europaplatz)
KATZ der bäcker GmbH
Woolworth
Jonny M.
150
Mai Garden Express [26]
Filiale Wiener Feinbäckerei Heberer GmbH
Deutsch-Italienische Gesellschaft
152-154
Universum-City
Zugang zum City-Hotel
156
Neckermann Reisebüro [27]
Hauptpost-Apotheke
158
GMW Personaldienstleistungen GmbH
Der Snack-Profi (Backfactory), seit September 2016
Ende der Fußgängerzone

4. Teilstück, Innenstadt-West

südliche Seite     nördliche Seite
Kreuzung mit Douglasstraße
223
Sparkasse Karlsruhe
223a
dean&david Gastronomiebetrieb
223b
leerstehender Laden (Shop B im neuen Sparkassenbau)
223c
Gummi-Bären-Land
223d
ehemals foraesthetic LOUNGE
225
Sparkasse Karlsruhe – „Haus B“
227–229
REWE City
160–162
Schum EuroShop
CJD Karlsruhe
164
Piro, Restaurant, Döner
166
Storch und Beller & Co GmbH, Sanitätshaus
vor dem Haus: Stolpersteine Kaiserstraße 166
168 Club (Kaiserstraße 168)
Dinçer İmbiss
Beyoğlu
170
Internetcafé Webdome 2
Reisebüro FlyDome Reisen
MoneyGram Payment Systems Inc. Webdome, Geldtransfer, Finanzdienstleister
172
Neue Dönastie (zuvor Kashka und Asialand)
174
Zel, Restaurant, Pizza& Döner
176
Salon Dilan
ehemals Athena
Kreuzung mit Hirschstraße
231
Stoff-Ideen [28] (Seit Ende April 2018, zuvor Natascha, Hochzeitsmode, zum 12.7.2017 geschlossen)
233
Basislager
235
Wildwasser und FrauenNotruf
237
Go Asia Supermarkt [29] (seit 30.9.2019)
239
Pelzhaus Arzt
241a
Confiserie Endle
243
Parruccieri, Friseur
Atelier Hexenstich [30] (ab 1.9.2020)
245
ehemals Hoodstars
247
bier punkt (geschlossen seit 12.04.2019)
178
Sparkassenversicherung – Zweigniederlassung Karlsruhe
182
Stadtwerke Karlsruhe – Kundenberatung (geschlossen seit 1. Juli 2019)
Gedenktafel für Alfred Mombert
184
Nachlassgericht des Amtsgerichts Karlsruhe (zuvor Notariat Karlsruhe)
188
arlt, Computer
Konzeptdruck (früher „vom Fass“)
Zugang zu Geigenbau Hepfer (1. OG) [31]
190
Haus des Hörens Anke Bünting
Timmermann Brillenmode, Optik
Kreuzung mit Leopoldstraße, westlich der Kaiserplatz

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Kaiserstraße hieß bis 1879 Lange Straße und wurde anlässlich der Goldenen Hochzeit von Kaiser Wilhelm I. und der Kaiserin Augusta auf Wunsch zahlreicher Einwohner von Karlsruhe so benannt. Kaiser Wilhelm I. (1797-1888) hielt sich insgesamt elfmal in Karlsruhe auf.

Geschichte

Zu den ältesten Gebäuden, die aus der Gründungszeit Karlsruhes erhalten sind, zählen die Häuser 45 und 47 in der Kaiserstraße. Sie sind in den 1730er-Jahren entstanden. Heute befindet sich im Haus 45 die Techniker Krankenkasse und in 47 die Seilerei.

Literatur

  • „Wiederaufbau der Kaiserstrasse – Eine Denkschrift zum Bebauungsplan für die westliche Kaiserstrasse, Marktplatz und Platz an der Hauptpost in Karlsruhe“, Stadtverwaltung, G. Braun, 1949.

siehe auch

Weblinks

Fußnoten

  1. ka-news.de zur Videoüberwachung
  2. Am 6. August 2008 ist der Laden leer, die Gelbenseiten kennen hier eine Best of Basic Oberpauer GmbH, aber nicht das HR.