Karl Siegrist

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grabstein auf dem Hauptfriedhof

Karl Siegrist (* 8. November 1862 in Säckingen; † 29. Oktober 1944 in Karlsruhe) war Oberbürgermeister von Karlsruhe.

Lebenslauf

Karl Siegrist war zuerst zweiter Bürgermeister, dann Erster Bürgermeister von Karlsruhe. Von 1906 bis 1919 war er Oberbürgermeister von Karlsruhe.

Aufgrund der badischen Gemeindeordnung vom 13. März 1919 war seine Amtszeit abgelaufen. Eine Neuwahl wurde auf den 25. Juli 1919 festgesetzt. Doch diese war nicht gültig, da von 122 Stimmberechtigten nur 47 abstimmten; davon waren 37 Stimmen für Siegrist. Nun musste die Stelle des Oberbürgermeisters öffentlich ausgeschrieben werden. Der Wahlvorschlag der DDP wurde mit nur einer Gegenstimme angenommen und somit wurde am 19. September der Mannheimer Bürgermeister Dr. Julius Finter zum Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe gewählt.

Ereignisse während der Amtszeit

Weblinks