Europaplatz (Haltestelle)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die gesamte Haltestelle Europaplatz/Post Galerie. Für die Bahnsteige in der Kaiserstraße siehe Europaplatz (Haltestelle Kaiserstraße), für die Bahnsteige in der Karlstraße Europaplatz (Haltestelle Karlstraße), für die Bushaltestelle vor der Hauptstelle der Sparkasse Europaplatz (Haltestelle Sparkasse).

Haltestelle mit KVV-Service-Center vor Baubeginn der Kombilösung
Blick auf den aufgerissenen Platz.
Die Ersatzhaltestelle in der Kaiserstraße im Juli 2010

Europaplatz/Post Galerie ist eine teilweise barrierefreie Haltestelle im Karlsruher Stadtteil Innenstadt-West, welche Bahnsteige in der Kaiserstraße und südlichen Karlstraße sowie eine barrierefreie Bushaltestelle in der Kaiserstraße vor der Hauptstelle der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen hat.

Betrieb

Kaiserstraße

Richtung Karlsruhe Mühlburger Tor
 S1   S11   S2   S5   S52   1   2   6  nächste Haltestelle: Mühlburger Tor (Kaiserallee)
 3  nächste Haltestelle: Mühlburger Tor (Grashofstraße)
Richtung Karlsruhe Markplatz
 S1   S11   S2   S5   S52   1  nächste Haltestelle: Herrenstraße
Richtung Karlsruhe Karlstor
 2   3   6  halten danach auch am Bahnsteig in der Karlstraße, nächste Haltestelle: Karlstor

Karlstraße

Richtung Karlsruhe Mühlburger Tor
 S52   2   6  halten danach auch am Bahnsteig in der Kaiserstraße, nächste Haltestelle: Mühlburger Tor (Kaiserallee)
 3  hält danach auch am Bahnsteig in der Kaiserstraße, nächste Haltestelle: Mühlburger Tor (Grashofstraße)
Richtung Karlsruhe Kronenplatz
 NL  1   4  nächste Haltestelle: Herrenstraße
Richtung Karlsruhe Hauptbahnhof
 NL  1   2   3   4   6  nächste Haltestelle: Karlstor

Sparkasse

Richtung Neureut-Kirchfeld Nord 
 73  nächste Haltestelle: Linkenheimer Tor
Endhaltestelle 
Umsteigemöglichkeiten zu den Linien  S1   S11   S2   S5   S52   1   2   3   4   6 .

Ausstattung

Die Haltestellen für den Schienenverkehr sind mit Leuchtkästen bspw. für Fahrpläne und Fahrkartenautomaten ausgestattet.

Name

Die Haltestelle wurde nach dem Europaplatz benannt.

Namenszusatz

Seit November 2008 wird bei den Bandansagen in den Bahnen „Europaplatz / Post Galerie“ durchgesagt.

Geschichte

Bis etwa Mitte der 1970er-Jahre hieß die Haltestelle Hauptpost.

Von Mitte 2010 bis zum 10. November 2014 befand sich die Haltestelle aufgrund der Baustelle zur U-Haltestelle Europaplatz weiter östlich zwischen Karlstraße und Waldstraße.

Vom 5. Mai 2009 bis zur Verlegung der Haltestelle gab es ein zirka ein Quadratmeter großes Aufmerksamkeitsfeld.

Weblinks

Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Bilder”)
Diesem Artikel fehlen (weitere/bessere) Bilder. Wenn Sie Zugang zu passenden Bildern haben, deren Lizenzbedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann laden Sie sie doch bitte hoch.