28. März

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Der 28. März ist der 87. Tag des Jahres (in Schaltjahren der 88.). Damit sind es noch 278 Tage bis zum Jahresende.

Geboren

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1838
in Prag: Victor Puhonny († 1909), Maler
1897
in Mannheim-Waldhof: Josef Herberger († 1977), deutscher Fußballspieler und -trainer
1909
in Freiburg: Hans Graef († 1963), Bildhauer und Lyriker

Gestorben

Grabstein von Anna Rosina Lebrun († 28. März 1783) in Sickingen

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1888
Baurat Adalbert Kerler, Karlsruher Architekt
1904
in Heidelberg: Karl Weysser, Durlacher Künstler
1918
in Bühl: Johannes Lohmüller, Kunstlithograf
1939
in Grötzingen: Eugen Wollfarth, Unternehmer und Politiker

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 28. März vor ...

... 78 Jahren
stirbt 1939 der Unternehmer und Politiker Eugen Wollfarth.
... 113 Jahren
stirbt 1904 der Durlacher Künstler Karl Weysser.

Weblinks