3. März

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Der 3. März ist der 62. Tag des Jahres (in Schaltjahren der 63.). Damit sind es noch 303 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

1871
In Karlsruhe findet die erste Reichstagswahl statt.


Geboren

1920

Gestorben

(soweit nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1907
Rudolf Lange, Hofschauspieler
1917
Hermine Villinger, badische Schriftstellerin
1939
Otto Feist, Bildhauer aus Bühl
1940
in Rüppurr: Wilhelm Engelbert Oeftering, Literaturwissenschaftler
1958
in Freiburg: Erzbischof Eugen Seiterich, gebürtiger Karlsruher
2010
in Bruchsal: Rektor a.D. Adolf Eiseler

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 3. März vor ...

... 100 Jahren
starb 1917 in Karlsruhe die Schriftstellerin Hermine Villinger.
... 110 Jahren
starb 1907 in Karlsruhe der Hofschauspieler Rudolf Lange.
... 146 Jahren
fand 1871 in Karlsruhe die erste Reichstagswahl statt.

Weblinks