1832

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
1800er | 1810er | 1820er | 1830er | 1840er | 1850er | 1860er
1822 << | 1827 | 1828 | 1829 | 1830 | 1831 | 1832 | 1833 | 1834 | 1835 | 1836 | 1837 | >> 1842


Geboren

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

26. Februar
in Durlach: Major a.D. Max Barack, Schriftsteller und Dichter
1. März 
in Weiler: Carl W. F. L. Stocker, badischer Pfarrer und Heimatforscher
5. April
Ernst Wagner, Prähistoriker in Baden
6. Juli 
in Fellin, Livland: Leopold Diedrich Ernst v. Pezold
25. September 
in Durlach: Heinrich Steinmetz, letzter ehrenamtlicher Bürgermeister von Durlach
24. Oktober 
in Bruchsal: Berthold Gemehl, Generalmajor des Gendarmeriekorps
11. November 
Adolf Williard, Architekt, Baurat und Vorstand des katholischen Erzbischöflichen Bauamts in Karlsruhe und Stadtrat
30. November 
in Bruchsal: Dr. Wilhelm Nokk, Jurist und badischer Politiker

Gestorben

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

22. März 
in Weimar: Johann Wolfgang von Goethe, Dichter, Theaterleiter, Naturwissenschaftler und Politiker
21. Juli 
in Bruchsal: Amalie von Hessen-Darmstadt, Markgräfin von Baden

Weblinks