29. Juni

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30.

Der 29. Juni ist der 180. Tag des Jahres (in Schaltjahren der 181.). Damit sind es noch 185 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

1896 
Fertigstellung der Großherzoglichen Grabkapelle.

Geboren

1826
in Potsdam: Max Dortu († 1849), Revolutionär
1842
in Taucha: Gustav Deckert († 1913), badischer Hofmusiker
1874
in Zwickau: Karl Georg Göhler († 1954), badischer Hofkapellmeister
1875
in Mannheim: Otto Heinrich Propheter († 1927), badischer Hofmaler

Gestorben

1536
Bernhard III. von Baden, Markgraf von Baden-Baden
1903
Heinrich Steinmetz, letzter ehrenamtliche Bürgermeister von Durlach
1953
Friedrich Töpper, Oberbürgermeister von Karlsruhe

Heiligenfeste

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 29. Juni vor ...

... 68 Jahren
stirbt 1953 der Karlsruher Oberbürgermeister Friedrich Töpper.
... 118 Jahren
stirbt 1903 der letzte ehrenamtliche Bürgermeister von Durlach, Heinrich Steinmetz.
... 125 Jahren
wird 1896 die Großherzogliche Grabkapelle im Hardtwald eingeweiht.
... 195 Jahren
wird 1826 der Revolutionär Max Dortu geboren.
... 485 Jahren
stirbt 1536 der Markgraf von Baden-Baden Bernhard III. von Baden.

Weblinks