1984

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er
1974 << | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | >> 1994


Ereignisse

ohne Datum 
Gründung der Wählerinitiative KAL.
24. Februar 
Brand auf dem Raffineriegelände der Oberreinischen Mineralölwerke, Sachschaden 100.000 DM.
25. Mai 
Die erste Rheinfähre, die als „Baden-Pfalz“ fuhr, wird in Betrieb genommen.
28. Mai 
Der FC Nordstern feiert sein 75-jähriges Bestehen.
1. Juni 
Oberderdingen entgeht nur knapp einer Katastrophe: Eine französische „Mirage“ stützt unmittelbar neben einem Wohngebiet in einen Garten, der Pilot hatte sich über Straßburg per Schleudersitz gerettet. Somit flog der Kampfjet etwa 100 Kilometer ohne ihn weiter.
2. Juni 
Die Karlsruher Rundschau wird eingestellt.
14. Juni 
Feuer im Restaurant am Zoo, eine Million DM Sachschanden.
23. Juni
Karl-Wilhelm-Fest auf dem Marktplatz
6. Juli
6. Südstadtfest
16. Juli 
Unfall im Zoo: drei Flusspferde sterben
18. Juli 
Ein Abbruchhaus in der Kriegsstraße wird für Künstler hergerichtet
3. August 
Die erste Internet-E-Mail trifft bei Xlink ein.
15. August 
17. „Internationaler Kongress für Tieftemperaturforschung” in Karlsruhe
1. September 
Im Wildparkstadion findet das Festival Monsters Of Rock mit AC/DC, Ozzy Osbourne u.a. statt.
5. September 
Nach dem „Monsters Of Rock”-Festival ergeht die Verfügung, dass in Karlsruhe keine Hard-Rock-Festivals mehr stattfinden dürfen.
23. September 
2. Karlsruher Stadtmarathon mit 1.000 Läufern.
24. September 
6. Karlsruher Kulturmarkt auf dem Kronenplatz.
4. Oktober 
Die Renovierungsarbeiten am Hauptbahnhof sind beendet.
8. Oktober 
Brand bei TC Rüppurr, das Clubhaus wird völlig vernichtet.
5. Dezember
Eröffnung der Gertrud-Bäumer-Schule Karlsruhe

Geboren

17. März
Mojique Herrmann

Gestorben

19. Januar 
Bruno Schlageter, Politiker
15. März 
Günter Hoffmann, Musiker
15. April 
Walter Rieger, Gartenbaudirektor in Baden-Baden
8. Juni 
Eugen Werner Velte, Musikwissenschaftler aus Karlsruhe
12. Juli 
Franz Gurk, deutscher Politiker
18. August 
Oskar Hagemann, Maler
29. August 
Prof. Dr. Hans Riehm, Direktor der LUFA Augustenberg
18. September 
Oberstleutnant a.D. Karl-Hermann Freiherr von Brand zu Neidstein, deutscher Offizier
13. November 
Alice Roskothen-Scherzinger, Bildhauerin aus Baden-Baden
6. Dezember 
ohne Datum

Weblinks