1980

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er
1970 << | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | >> 1990


Ereignisse

13. Januar 
Die Partei "Die Grünen" wird in Karlsruhe gegründet.
16. März 
Landtagswahl 1980
24. April 
Die Rheinstrandhalle wird eröffnet.
30. April 
Die Beiertheimer Brücke wird übergeben.
10. bis 25. Juni
Ausstellung des Generallandesarchiv im Landesgewerbeamt zum Thema: „Baden: Land – Staat – Volk 1806–1871“.
14. Juni 
Etwa 3000 Fans feiern den Aufstieg des KSC auf dem Marktplatz
14. bis 15. Juni
Karl-Wilhelm-Fest (Stadtgeburtstag)
22. Juni 
Gemeinderatswahl Karlsruhe 1980
27. Juni 
Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Wettersbach.
12. September 
Bundeskanzler Helmut Schmidt und Bundesminister Volker Hauff sprechen vom Balkon des Schlosses vor 7.000 Menschen.
13. September 
80 Jahre Gehörlosenvereins Karlsruhe 1900 e.V.
18. September 
Abriss der alten Weiherhalle am Weiherhof in Durlach
20./21. September
3. Kulturmarkt auf dem Ludwigsplatz
22. September 
Explosion in der Schützenstraße, auf der Toilette einer Gaststätte ist eine Sprengladung gezündet werden.
26. September 
Renovierung des Landgerichts Karlsruhe ist nach sieben Jahren beendet.
27. September 
4. Traubenball der CDU Karlsruhe in der Badnerlandhalle.
5. Oktober 
15. Karlsruher Münzbörse
Bundestagswahl 1980
18. Oktober 
Die Line 7 nach Daxlanden wurde um drei Kilometer bis zur Haltestelle Hammweg verlängert.
Die Turnerschaft Durlach feiert die Eröffnung ihres neuen Vereinsheims.
4. November 
Am Mendelssohnplatz haben die Abbrucharbeiten des alten Hotel am Theater begonnen.

Geboren

29. März 
Natalia Avelon, Schauspielerin

Gestorben

29. Februar 
Erwin Schöller, Bürgermeister von Palmbach
12. August 
Hans Schlitz, Fotograf
14. November
Richard Kussmaul, Versicherungskaufmann. Von 1977 bis '79 Vorsitzender des Bürgervereins Stadtmitte e.V.
20. November 
Friedrich Bentmann, Gymnasiallehrer und Geschäftsführer des Scheffelbundes
ohne Datum
Dr. Heimfried Rüdinger, Chef des Staatlichen Gesundheitsamts und Kreisvereinsarzt des DRK Karlsruhe