Oberwald

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Luftbild von Rüppurr mit dem Oberwald

Der Oberwald ist ein Waldgebiet südlich der Karlsruher Innenstadt.

Allgemein

Der Wald wird eingegrenzt von der Südtangente im Norden, der  A5  im Osten und Süden und Dammerstock beziehungsweise Rüppurr im Westen. Teile des Oberwalds gehören zu Durlach. Er wurde 1977 zum Landschaftsschutzgebiet erklärt.

Hier befindet sich der Tierpark Oberwald, der zum Zoologischen Garten Karlsruhe gehört. Zahlreiche Jogger und Walker nutzen den Oberwald als stadtnahes Trainingsgebiet. Im Wald liegen der Erlachsee und der Oberwaldsee.

Das benachbarte Waldstück von Westen, in das der Wald übergeht, heißt Rissnert.

Am Rand befindet sich in Rüppurr das Oberwaldbad des Sportvereins Post Südstadt Karlsruhe, im Norden liegt an der Südtangente das Wasserwerk (im Rissnert, grenzend an Oberwald).

Der Karlsruher Oberwald ist nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Waldstück südwestlich von Durmersheim sowie mit dem Industriegebiet Oberwald am Landeshafen Wörth.

Bilder

Lage

Den Oberwald erreicht man mit den Stadtbahnlinien  S1  und  S11  über Schloss Rüppurr oder mit der Straßenbahn ab der Haltestelle Tivoli. Parkmöglichkeiten ebenfalls in Rüppurr oder bei der Auffahrt zur Wasserwerkbrücke in der Mittelbruchstraße. Weitere Zugänge gibt es von Killisfeld und Wolfartsweier her.

Dieser Ort im Stadtplan:

Weblinks