Rissnert

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Rissnert ist das Waldstück östlich von Dammerstock und Rüppurr. Er bildet einen gemeinsamen Wald mit dem Oberwald.

Im Rissnert befindet sich das Wasserwerk „Durlacher Wald” mit sechs Brunnen für die Karlsruher Trinkwasserversorgung und der Karlsruher Wasserweg.

Das Waldgebiet zieht sich von der Schnellstraße entlang der Gartenstadt bis zum Märchenviertel. Das Märchenviertel wurde in den früheren Teil des Waldgebietes gebaut. Noch heute zieht sich der Wald hinter dem Märchenviertel und am Ende der Battstraße bis zur Autobahn beim Heinrich-Heine-Ring.

Bilder

Lage

Dieser Ort im Stadtplan: