Das Fest 2010

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Fest 2010 ist die 26. Ausgabe von Das Fest. Es fand vom 23. bis 25. Juli 2010 statt.

Programm

Auf der Hauptbühne:

Freitag

  • Mareefield, 16:00 Uhr
  • Electro Baby, 17:00 Uhr
  • Sonic Avalanche, 18:00 Uhr
  • Miss Platnum, 19:30 Uhr
  • Jan Delay, 21:30 Uhr

Samstag

Hauptbühne mit den „Editors“ am 24. Juli 2010
  • Centermay, 15:30 Uhr
  • Stanfour, 17:30 Uhr
  • Bela B, 19:00 Uhr
  • Editors, 21:00 Uhr
  • Monsters of Liedermaching, 23:00 Uhr

Sonntag

  • FEST-Klassikorchester, 10:30 Uhr
  • SWR BIG BAND, 13:00 Uhr
  • Florian & Band, 14:30 Uhr
  • Le Grand Uff Zaque, 16:00 Uhr
  • Charlie Winston, 17:30 Uhr
  • John Butler Trio, 19:00 Uhr
  • Gentleman, 21:00 Uhr

Sonstiges

Am Sonntag um 12:30 Uhr findet das 4. Karlsruher Entenrennen statt.

Änderungen im Vergleich zu den Vorjahren

Der Bereich um die Hauptbühne wird umgestaltet. Am Freitag und Samstag ist der Zugang zu ihr nur noch mit einem gültigen Ticket möglich, das pro Tag 5 Euro (Vorverkauf) kostet. Der Sport- und Familienbereich sowie die Zelt- und DJ-Bühne können weiterhin frei besucht werden.

Seit dem 19. April 2010 läuft der Ticket-Vorverkauf.

Vorbereitung

Absage

Der Stadtjugendausschuss hat in einer Pressemeldung erklärt, das Fest 2010 nicht zu veranstalten.[1]

Die Stadt Karlsruhe hat daraufhin eine dezernatsübergreifenden Projektgruppe unter Leitung von Martin Wacker von der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH konstituiert, um Möglichkeiten für die Fortführung des Festes in neuer Form zu erkunden.[2] Inzwischen wurde die Das Fest GmbH gegründet.

Rettet das Fest

Am 2. Oktober 2009 gab es von „Rettet das Fest“ ein Konzert ab 16:30 Uhr auf dem Friedrichsplatz, siehe Webpräsenz.

Für den 30. Oktober 2009 gegen 22 Uhr ist eine Illumination des Hügels in der Günter-Klotz-Anlage mit Feuerzeugen, Taschenlampen und Pyrotechnik geplant. An diesem Tag soll verkündet werden, wie es mit dem Fest weitergeht.

Veranstalter

Das Fest bekommt einen eigenen Veranstalter: Das Fest GmbH.

Weblinks

Das Fest im Stadtwiki Karlsruhe

Fußnoten

  1. Stadtjugendausschuss Pressemeldung
  2. http://www.bvrk.de/archiv/artikel/198/oberbuergermeister-heinz-fenrich-ergreift-in-sachen-fest-die-initiative