Das Fest 2004

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Fest findet jedes Jahr im Juli in der Günther-Klotz-Anlage statt.

Bericht

Im Jahr 2004 war das Fest sehr gut besucht, was vermutlich an den aktuellen und bekannten Künstlern wie „Gentleman” und „Wir sind Helden” lag. Das Wetter war sehr durchwachsen, so fing es des öfteren während den Auftritten der Headliner an zu regnen.

Programm

Hauptbühne

Freitag, 23.07.04

15:30 Brehon
17:00 All Joines
18:00 Schein 23
19:30 Wir Sind Helden
21:45 Gentleman

Samstag, 24.07.04

14:00 The Great Below
16:00 Justin Nova
18:00 2raumwohnung
19:30 Die Happy
21:45 Faithless

Sonntag, 25.07.04

10:00 Die Vier Jahreszeiten
12:30 Till Brönner
15:30 Casa Nostra
17:00 Swosh! neu!
18:30 Jethro Tull
21:00 Greedy Bunch

Zeltbühne 2004

Freitag, 23.07.04

10:00 Graffiti Convention
17:30 open mic-Session
18:40 NRA
19:10 Hiob + Over
19:45 Riff & Reen
20:45 Jesen feat. Simmel
21:45 Doujah Raze
23:00 Dendemann

Samstag, 24.07.04

16:00 Moccacino
17:00 Begnadigte Stimmen (Karaoke)
18:45 Electrobaby
20:00 Stone The Crow
22:00 Amparanoia

Sonntag, 25.07.04

14:30 Best of the show
16:30 Endust
18:00 Etwas
19:45 AKa Frontage
21:15 Nova International

Vorprogramm (Festcafé)

Beginn immer 20:00.

  • Sonntag, 18.Juli: Diesel Vanilla
  • Montag, 19.Juli: The Blackbyrds
  • Dienstag, 20.Juli: Rainer Kehres
  • Mittwoch, 21.Juli: Jonny Las Vegas
  • Donnerstag, 22.Juli: Café du soul feat. Pat Fritz

Weblinks

Das Fest im Stadtwiki Karlsruhe