19. August

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Der 19. August ist der 231. Tag des Jahres (in Schaltjahren der 232.). Damit sind es noch 134 Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

1889 
Wilhelm II. kommt erstmals nach Karlsruhe.
1934 
Die Volksabstimmung über die Vereinigung der Ämter des Reichspräsidenten und des Reichskanzlers in der Person Adolf Hitlers.

Geboren

1851 
Hedwig Kettler, Bildungsreformerin

Gestorben

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1753 
in Würzburg: Johann Balthasar Neumann (66), Baumeister
1743 
in Bruchsal: Hugo Damian von Schönborn (66), Kardinal und Fürstbischof von Speyer und Konstanz
1855 
in Tübingen: Hofrat Prof. Dr. Wilhelm Ludwig Volz (56), badischer Offizier und Wissenschaftler (* 1799)
2010 
Dr. Otto Rundel (82), Jurist und ehemaliger Präsident der Führungsakademie Baden-Württemberg
2012 
Karl Speck (88), Ehrenvorsitzender des VdK-Ortsverbandes Karlsruhe-Grünwinkel

Portal Geschichte

Im Portal:Geschichte steht am 19. August vor ...

... 128 Jahren
besucht 1889 Kaiser Wilhelm II. erstmals Karlsruhe.
... 162 Jahren
stirbt 1855 der Karlsruher Professor Wilhelm Ludwig Volz.
... 166 Jahren
wird 1851 die Bildungsreformerin Hedwig Kettler geboren.
... 264 Jahren
stirbt 1753 der Baumeister Johann Balthasar Neumann.
... 274 Jahren
stirbt 1743 der Fürstbischof von Speyer Hugo Damian von Schönborn.

Weblinks