10. Februar

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29.

Der 10. Februar ist der 41. Tag des Jahres. Damit sind es noch 324 (in Schaltjahren 325) Tage bis zum Jahresende.

Ereignisse

2009
In Baden-Baden erhielt der 14. Dalai Lama Tenzin Gyatso (*1935), im Exil lebendes Staatsoberhaupt des von China besetzten Tibet, den Deutschen Medienpreis 2009. Die Laudatio hielt der Ministerpräsident von Hessen Roland Koch (*1958).

Geboren

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1696
in Tiefenort: Johann Melchior Molter († 1765), deutscher Komponist und Karlsruher Hofkapellmeister
1797
in Bruchsal: Franz Anton Regenauer († 1864), badischer Finanzminister und Publizist
1827
in Konstanz: Karl Delisle († 1909), Karlsruher Politiker
1880
in Bad Dürrheim: Ferdinand Dörr († 1968), Maler
1894
in Trippstadt: Hermann Weinkauff († 1981), erster Präsident des Bundesgerichtshofs

Gestorben

(sofern nicht abweichend vermerkt: in Karlsruhe)

1820
Kammerprokurator Ernst Sigmund Herzog (72), Jurist; Geheimer Hofrat und Direktor des Hofratskollegiums
1924
Marie Gernet (58), Lehrerin am ersten Mädchengymnasium
2005
in Bruchsal: Lioba Grillenberger (91), Lehrerin und Kommunalpolitikerin

Portal Geschichte

Im Portal Geschichte steht am 10. Februar vor ...

... 191 Jahren
wird 1827 der Karlsruher Politiker Karl Delisle geboren.
... 198 Jahren
stirbt 1820 der Jurist Ernst Sigmund Herzog.
... 322 Jahren
wird 1696 der Karlsruher Hofkapellmeister Johann Melchior Molter geboren.

Weblinks