Walzbachtal

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu:Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel bezieht sich auf den Ort Walzbachtal im Landkreis Karlsruhe. Für andere Walzbachtal siehe Walzbachtal (Begriffsklärung).

Wappen von Walzbachtal
Ortsteile und Nachbargemeinden von Walzbachtal
Jöhlingen, Pfarrkirche St. Martin
Wössingen, Ortsmitte

Die Gemeinde Walzbachtal am Rande des Kraichgaus gehört zum Landkreis Karlsruhe.

Ortsteile

Wappen Jöhlingen.svg Jöhlingen

Im Nordwesten der Gemeinde gelegen, siehe Jöhlingen und Jöhlingen (Bilder).

Wappen Wössingen.svg Wössingen

Im Süden der Gemeinde gelegen, siehe Wössingen und Wössingen (Bilder).

Siedlung Binsheim

Im Norden der Gemeinde gelegen, siehe Binsheim.

Geschichte

Die beiden Dörfer Jöhlingen und Wössingen sowie die Siedlung Binsheim schlossen sich am 1. Januar 1971 zur Gemeinde Walzbachtal zusammen.

Politik

Bürgermeister

Bürgermeister ist seit 09.09.2019 Timur Özcan, er wurde im zweiten Wahlgang am 21. Juli 2019 mit 65,1 Prozent gewählt.

Er ist Nachfolger von Karl-Heinz Burgey, der von 2003 bis 2019 Bürgermeister war.

Gemeinderat

Die letzte Wahl fand am 26. Mai 2019 statt. Der Gemeinderat besteht aus 18 Mitgliedern. Sitzverteilung:

  • CDU 6 Sitze, Fraktionsvorsitzender Jutta Belstler
  • Grüne 5 Sitze, Fraktionsvorsitzende Andrea Zipf
  • SPD 4 Sitze, Fraktionsvorsitzende Silke Meyer
  • FDP 2 Sitze, Fraktionsvorsitzender Werner Schön

Verkehr

Carsharing

Es stehen vier Fahrzeuge der Karlsruher Firma Stadtmobil zur Verfügung:

  • Jöhlingen Bahnhof: 1 Fahrzeug
  • Wössingen Rathaus: 1 Fahrzeug, Montag bis Freitag, 7:30 bis 15:00 Uhr, für die Gemeindeverwaltung reserviert
  • Wössingen Prefagstraße: 2 Fahrzeuge

Adresse

Gemeindeverwaltung
75045 Walzbachtal
Telefon: (0 72 03) 88 - 0

Weblinks

Orte im Landkreis Karlsruhe
Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Walzbachtal“ wissen.