Hambrücken

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeindewappen
Lage von Hambrücken im Landkreis Karlsruhe

Die Gemeinde Hambrücken gehört zum Landkreis Karlsruhe.

„GEDENKET DER OPFER BEIDER KRIEGE“: Gefallenendenkmal für die Toten der Weltkriege

Geschichte

850-Jahrfeier 2011

Das Jubiläumsfest zur 850-Jahrfeier im Jahr 2011 fand vom 20. bis 23. Mai 2011 auf dem Festplatz statt, mit einem historischen Festumzug am 22. Mai. Zusätzlich gab es am 18. Juni eine Open-Air-Konzertveranstaltung mit den Bands aus der Region „The Busters“, Sean Treacy Band, „Chefs“, „Polly“ und „6 vor 9“. Als Bücher wurden das „Hambrücker Backbuch“ und der Bildband: „Hambrücken – sehenswertes Dorf mit Herz“ veröffentlicht. [1]

Politik

Vereine

Persönlichkeiten

Pfarrer Thomas Grabstein
  • Max Graf (1884–1945), katholischer Pfarrer; nach ihm ist die Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule im Ort sowie eine Straße benannt
  • Richard Thoma (1888–1949), katholischer Pfarrer; an ihn erinnert sein Grabstein auf dem Hambrückener Friedhof

Unternehmen

Adresse

Gemeindeverwaltung
76707 Hambrücken
Telefon: (0 72 55) 71 00 - 0

Weblinks

Fußnoten

  1. 850 Jahre Hambrücken
Orte im Landkreis Karlsruhe
Stadtwiki Karlsruhe verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist sehr kurz. Seien Sie mutig und machen Sie aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn Sie mehr zum Thema „Hambrücken“ wissen.