Mitglied des Deutschen Bundestages

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mitglied des Deutschen Bundestages (abgekürzt: MdB) ist die amtliche Bezeichnung für einen Abgeordneten im Deutschen Bundestag.

Im Folgenden sind die für die Wahlkreise in Karlsruhe und der umgebenden Region (Karlsruhe-Stadt, Wahlkreis Karlsruhe-Land, Rastatt sowie Bruchsal-Schwetzingen) tätigen Mitglieder des Deutschen Bundestages nach Wahlperioden aufgeführt.

aktuell (18. Deutscher Bundestag, seit 2013)

Bei der Bundestagswahl 2013 wurden gewählt (Quelle: bundestag.de):

CDU

SPD

GRÜNE

LINKE

  • Karin Binder, Karlsruhe-Stadt (wiedergewählt, Landesliste)

Geschichte

15. Deutscher Bundestag (2002 bis 2005)

Bei der Bundestagswahl wurden folgenden Bundestagsabgeordnete für Karlsruhe und Umgebung gewählt:

Direkt gewählte Abgeordnete

Über Landesliste gewählte Abgeordnete

16. Deutscher Bundestag (2005–2009)

Detailinformationen zur Wahl siehe Bundestagswahl 2005

Direkt gewählte Abgeordnete

Über die Landeslisten[1]

17. Deutscher Bundestag (2009–2013)

Neben den Direktmandaten wurden aus den Wahlkreisen über die jeweilige Landesliste zusätzliche Mitglieder gewählt.[2]

CDU

SPD

  • Nicolette Kressl, Rastatt Ausgeschieden zum 1. Juni 2012 (wiedergewählt, Listenplatz 3)

FDP

GRÜNE

LINKE

  • Karin Binder, Karlsruhe-Stadt (wiedergewählt, Listenplatz 3)

Fußnoten

  1. Reihenfolge wie beim Landeswahlleiter http://www.statistik-bw.de/Wahlen/Bundestagswahl%5F2005/LlGew.asp
  2. Gewählt