Weingartener Straße (Untergrombach)

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt die Straße Weingartener Straße in Untergrombach, gleichnamige Straßen im Umland siehe Weingartener Straße (Begriffsklärung).

Die Weingartener Straße ist eine Straße in Bruchsal im Ortsteil Untergrombach.

Verlauf

Die Straße ist Teil der B 3 und beginnt an der Kreuzung mit der Büchenauer Straße, Bruchsaler Straße und Obergrombacher Straße.

Nach Südwesten verlaufend, endet sie am Ortsausgang und führt weiter auf Weingartener Gemarkung.

Ein Abzweig nach Westen ist die Bachstraße (die auch im Osten anschließt, aber nur für Anwohner zugänglich ist), die Allmendstraße und die Brühlstraße . Nach Osten besteht Anschluss an die Synagogenstraße, Am Eck, den Frühmeßweinberg und am Ortsausgang zur Straße Im Jüden

Hausnummern

2
Michaelsberg-Apotheke
3
Bundschuh
6
Hotel Maurer
18
Vinothek "La Part des Anges"
24
Bäckerei Mack
27
Blumen Gröhbühl
50
BFW Geissler GmbH
99
Aral
Autohaus Rudolf Lauber GmbH

Lage

Dieser Ort im Stadtplan:

Straßenname

Die Straße ist nach dem Nachbarort Weingarten benannt, wohin sie auch führt.

Geschichte

Die Straße war nach dem Dreißigjährigen Krieg zu einer Hauptrverkehrsader geworden, weil die vorherige Handelsroute über Obergrombach nach Pforzheim an Bedeutung verloren hatte. Folgerichtig entstanden hier eine Reihe von Gasthäusern mit Stallungen für Durchreisende. Lange zeit endete sie etwa in Höhe der Allmendstraße, wo das Weingartener Tor auch die Ortsgrenze bildete. Erst durch das nach 1870 einsetzende Wachstum Untergrombachs erfolgte die schrittweise Bebauung in Richtung Süden.

Literatur