Aral

Aus dem Stadtwiki Karlsruhe:
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aral-Tankstelle in der Haid-und-Neu-Straße

Im Frühjahr 1924 gründete der Chemiker Walter Ostwald in Bochum die Firma ARAL. Der Name setzt sich aus den Anfangsbuchstaben von zwei Gruppen der Kohlenwasserstoffe, den Aromaten (Benzol) und Aliphaten (Benzin) zusammen.

Anfang 2002 wurde Aral durch die Deutsche BP AG übernommen. In der Folgezeit wurde ein Teil der Aral- und BP-Tankstellen wegen kartellrechtlicher Auflagen abgegeben, in Süddeutschland an die OMV AG, und die verbliebenen BP-Tankstellen auf die Marke Aral umgestellt.

Adresse

Wittener Straße 45
44789 Bochum
Telefon: (02 34) 3 15 - 0
Telefax: (02 34) 3 15 - 26 79

Tankstellen

Karlsruhe

Landkreis

Bretten
Jelka Bernik-Deufel, Alexanderplatz
Bruchsal
Autohaus R.Lauber GmbH, Weingartener Straße 99
Durmersheim
Michael Müller-Kraus, Hauptstraße 166 A
Ettlingen
Angelika Weiss, Haus Seehof
Peter Schlegel, Bundesstraße 3
Forst
Oswald Ent, Bruchsaler Straße 65
Karlsbad
Georg Taranu, Ettlinger-Straße 35
Autohaus Göring GmbH, Weilermer Straße
Linkenheim-Hochstetten
seit 2006 keine Tankstelle mehr
Malsch
EFA Tankstellenbetriebe, Sezanner Straße 6
Marxzell
Achim Burkart, Albtalstrasse 18
Rheinstetten
Otto Kistner, Rappenwörthstraße 2
Walzbachtal
Fabry- Roth GdbR, Wössinger Straße 109

Weblinks